Auf der Seekarlspitze - Rofanrunde

zurück zur Liste

Rofan - Runde, 2299 m (Bergtour)


Charakter:

Großartige Tagestour im Rofangebirge mit vielen Gipfelzielen und super Panorama.

Gipfel auf dieser Runde:
- Rötspitze, 2.067m
- Steinrige Mannln
- Streichkopf, 2.243m
- Hochiss, 2.299m
- Spieljoch, 2.236m
- Seekarlspitze, 2.261m
- Roßköpfe, 2.246m

Tourdaten:

Gehzeit: 07:30:00
Höhendifferenz: 1446m
Abstiegsdifferenz: 1446m
Exposition: W, S, O
Schwierigkeit: 4
Starthöhe: 1831 m
Endhöhe: 2299 m
Beste Tourenzeit: Juni bis Oktober
Gebirge(Region): Rofan (Maurach / Achensee)

Anreise/Zufahrt:

A12 Inntalautobahn bis Ausfahrt Wiesing (Zillertal / Achensee). Auffahrt bis nach Maurach am Achensee, 974 m. Dort am südlichen Ortsende zur Talstation der Rofanbahn. (Kostenloser Parkplatz)

Infos zur Rofanseilbahn.

Ausgangspunkt:

Erfurter Hütte (Berstation Rofanbahn), 1.831m

Aufstieg

Wir folgen zunächst dem Enzianweg (sehr gute Beschilderung) in Richtung Dalfazalm. Etwa auf halbem Weg zur Alm zweigt ein beschilderter, kleiner Steig in direkter Richtung zur Rötspitze, 2.067m empor. Nach dem kurzen Abstecher zum Gipfel (Kreuz mit Buch) folgen wir dem Weg am Kamm der Dalfazer Wände. Auch für Hobby-Kraxler zu erreichen: Die drei Steinrigen Mannln (Dalfazer Köpfln) - siehe Foto. Der Weg zieht herrlich entlang des Grates, immer mit tollem Panorama über den Achensee und dem Rofangebirge. Über den Streichkopf, 2.243m gelangen wir durch das Rote Klamml (seilversichert) auf den Gipfel des Hochiss, 2.299m. (Kreuz mit Buch)

Kurz retour auf gleichem Weg bis zu der beschilderten Abzweigung zur Erfurter Hütte. Dieser Weg führt über die Südseite des Hochiss teilweise über felsiges Gelände (teilweise I und Seil-Versicherung) und in einem Bogen über die Geröllfelder auf der Südwestseite des Spieljochs. An der Abzweigung steigen wir auf einem schmalen Pfad, teilweise etwas ausgesetzt, steil aufwärts und erreichen die lange Gipfelwiese des Spieljochs, 2.236m. (kein Gipfelkreuz, dafür steht ein kleiner Gartenzwerg am Nebengipfel).

Unser Weiterweg entlang des markanten Kammes führt in süd-östlicher Richtung über steiles Wiesen und Felsgelände abwärts und unschwierig über steile Bergwiesen zum Gipfel der Seekarlspitze, 2.261m. (kleines Gipfelkreuz)

Kurz retour am Grasrücken der Seekarlspitze bis zum Weg und in östlicher Richtung erneut kurz Seil-versichert in das Kar und hier in einem großen Bogen abwärts um die Roßköpfe bis kurz vor die Grubascharte, 2.102m. Auf einem kleinen, steilen Weg über die Grashänge in westlicher Richtung direkt am Kamm aufwärts, über den mit Gras bewachsenen Grat. Der Gipfelanstieg von dieser Seite erfordert gute Kletterkenntnisse (Stellen II bis III), sowie trockene Verhältnisse. Diese letzten Meter zum Gipfelkreuz führen über sehr brüchiges und ausgesetztes Gelände, welches nur von absolut trittsicheren und guten Kletterern frei in Angriff genommen werden sollte.

Abstieg:

Nach den Roßköpfen steigen wir am selben Weg retout bis zur Grubascharte, 2.102m ab und folgen nun immer dem gut beschilderten Weg in süd-westlicher Richtung über saftige Almwiesen retour zur Bergstation der Rofanseilbahn.

Kartenmaterial

Kopmass Nr. 28, Vorderes Zillertal, Rofan (1 : 50 000)

Stützpunkte unterwegs:

Erfurter Hütte, 1.831m (am Ausgangspunkt der Tour)

Panoramen:

Kleines Gipfelkreuz auf der Seekarlspitze
Kleines Gipfelkreuz auf der Seekarlspitze
Panorama am Rosskopf
Panorama am Rosskopf
Abstieg Hochiss
Abstieg Hochiss
Gipfelpanorama am Hochiss 2.299m
Gipfelpanorama am Hochiss 2.299m
Aussicht über den Achensee
Aussicht über den Achensee
XXL-Panorama - Am Grat zu den Rossköpfen
XXL-Panorama - Am Grat zu den Rossköpfen
Übergang Spieljoch zur Seekarlspitze
Übergang Spieljoch zur Seekarlspitze
Berstation und Erfuter Huette - dahinter der Dalfazkamm
Berstation und Erfuter Huette - dahinter der Dalfazkamm

Fotos:

Tanja und Asti
Tanja und Asti
Grubascharte
Grubascharte
Kurze seilversicherte Stelle
Kurze seilversicherte Stelle
Berstation in weiter Ferne
Berstation in weiter Ferne
Rossköpfe
Rossköpfe
Tourenwelt-Team am Hochiss
Tourenwelt-Team am Hochiss
Die-drei-Steinrigen-Mannln
Die-drei-Steinrigen-Mannln
Gartenzwerg am Gipfel
Gartenzwerg am Gipfel
Wandern am Dalfazkamm
Wandern am Dalfazkamm
Die Rötspitze
Die Rötspitze
Auf einem steinrigen-Mannl
Auf einem steinrigen-Mannl
Blick über den Achensee
Blick über den Achensee
Erfurter Hütte - dahinter der Dalfazkamm
Erfurter Hütte - dahinter der Dalfazkamm
Weg zur Hochiss
Weg zur Hochiss
Gipfel der Rötspitze
Gipfel der Rötspitze
Gipfeljause Spieljoch
Gipfeljause Spieljoch
Der Dalfazkamm
Der Dalfazkamm

Hast du die Bergtour Rofan - Runde in volle Zügen genießen können, auch dank unserer Informationen?
Wenn du dich dafür bedanken willst, unterstütze uns doch mit einer kleinen Spende. Klicke dazu auf den Flattr-Button neben an. Mit diesem kleine Beitrag können wir einen Teil unserer Kosten decken und dir weiterhin Bergtour-Informationen aus erster Hand liefern.

Sie sind die Bergtour Rofan - Runde schon einmal gegangen? Wie hat es Ihnen gefallen? Wir recherchieren alle Infos zu den Touren möglichst gewissenhaft, aber auch wir sind nicht perfekt. Haben wir etwas Wichtiges vergessen oder sind unserer Infos nicht korrekt?
Schreiben sie uns eine Nachricht!









Ja, ich bin einverstanden wenn diese Nachricht unter den Leser-Kommentaren zu dieser Tour aufscheint (E-Mail-Adresse und voller Name werden nicht veröffentlicht)