Blick vom Wilden Pfaff aufs Zuckerhütl | Zur Bergtour Wilder Pfaff und Zuckerhütl über Hildesheimer Hütte mit diesem Panorama

zurück zur Liste

Hexenwasser (Hochsöll), 1120 m (Bergtour)


Charakter:

"Staunen - begreifen - verstehen" - so lautet der Slogan des überaus beliebten Familien-Ausflugszieles auf der Hohen Salve bei Söll.
Staubecken, Wasserrinnen, Kletterteiche, Matschbecken, Feuerstellen (mehr als 60 Stationen) lassen keine Langeweile aufkommen.

Tourdaten:

Gehzeit: 01:15:00
Höhendifferenz: 402m
Abstiegsdifferenz: 2m
Exposition: N bis NW
Schwierigkeit: 1
Länge: 3,88km
Starthöhe: 720 m
Endhöhe: 1120 m
Beste Tourenzeit: Mitte Mai bis Mitte Oktober
Gebirge(Region): Kitzbüheler Alpen (Söll)

Anreise/Zufahrt:

Von Deutschland: über Kufstein, direkt nach Söll
Von Italien: Brenner, Wörgl, auf der B178 direkt nach Söll

Ausgangspunkt:

Direkt bei der Gondelbahn in Söll mit großem, kostenlose Parkplatz

Aufstieg

Vom Parkplatz oberhalb der Gondelbahn dem kleinen Weg am Waldrand nach rechts aufwärts über die Wiese folgen. Entlang der "Familienabfahrt" auf dem guten Forstweg in einem großen Linksbogen aufwärts bis zur Foischingalm. Nach der Alm endet vorerst dieser Forsteg - wir wandern auf dem sehr guten Waldweg kurz steiler aufwärts und erreichen erneut einen breiten Weg, dem wir nun bis ins Hexenwasser folgen.

Abstieg:

Ganz bequem lässt sich der Abstieg nach einem ausgiebigen Hexenwasser-Besuch mit der Gondelbahn Hochsöll - Söll bewältigen.

Etwas sportlicher hingegen ist der Abstieg nach Söll entlang der Rodelbahn, die direkt am Gasthof Hochsöll beginnt und gut beschildert ins Tal führt. (ca. 45 Minuten)

Kartenmaterial

Keine Karte erforderlich, da sehr gut beschildert.

Stützpunkte unterwegs:

Stöcklalm, 1.130m (im Hexenwasser)
Gasthof Hochsöll, 1.150m (im Hexenwasser)
Grindl-Alm, 1.155m (im Hexenwasser)

Panoramen:

Hexenwasser Hochsöll
Hexenwasser Hochsöll

Fotos:

Grillplatzerl
Grillplatzerl
Wasserratten
Wasserratten

Hast du die Bergtour Hexenwasser (Hochsöll) in volle Zügen genießen können, auch dank unserer Informationen?
Wenn du dich dafür bedanken willst, unterstütze uns doch mit einer kleinen Spende. Klicke dazu auf den Flattr-Button neben an. Mit diesem kleine Beitrag können wir einen Teil unserer Kosten decken und dir weiterhin Bergtour-Informationen aus erster Hand liefern.

Sie sind die Bergtour Hexenwasser (Hochsöll) schon einmal gegangen? Wie hat es Ihnen gefallen? Wir recherchieren alle Infos zu den Touren möglichst gewissenhaft, aber auch wir sind nicht perfekt. Haben wir etwas Wichtiges vergessen oder sind unserer Infos nicht korrekt?
Schreiben sie uns eine Nachricht!









Ja, ich bin einverstanden wenn diese Nachricht unter den Leser-Kommentaren zu dieser Tour aufscheint (E-Mail-Adresse und voller Name werden nicht veröffentlicht)