Wasser und Kletterer - am Schleierfall

zurück zur Liste

Schleier Wasserfall, 1285 m (Bergtour)


Charakter:

Mittelschwere und landschaftlich eindrucksvolle Bergtour bei Going am Wilden Kaiser, die gute Kombinations bzw. Verlängerungsvarianten bereit hält.

Der Schleier Wasserfall ist eines der schönsten Klettergebiete im Lande, sofern man ab dem oberen 7. Schwierigkeitsgrad im Fels zu Hause ist. Generell ist dieses Gebiet ein wahres Juwel der Kletterszene!

Tourdaten:

Gehzeit: 03:30:00 (ganze Runde)
Höhendifferenz: 510m
Abstiegsdifferenz: 45m
Exposition: SW
Schwierigkeit: 2
Starthöhe: 820 m
Endhöhe: 1285 m
Beste Tourenzeit: Mai bis Ende Oktober
Gebirge(Region): Kaisergebirge (Going)

Anreise/Zufahrt:

Über die Inntalautobahn Ausfahrt Kufstein West, über die Eiberg Bundesstraße bis nach Going und direkt am Stanglwirt nach links abbiegen und beim nächsten Wegweiser rechts (Ackerlhütte), dann bis zur Schranke fahren ( = Parkplatz Hüttling, kostenlos)

Ausgangspunkt:

Parkplatz Hüttling, 820m

Aufstieg

Zunächst immer der Forststraße bis zur Graspoint Niederalm, 981m und unmittelbar danach einem kleinen Waldweg mit Beschilderung "Ackerlhütte / Wasserfall" folgen. Im Wald aufwärts, leicht Richtung Nord-Ost bis wir wieder auf freies Gelände kommen. Direkt unterhalb der Felswand an dieser Geländestufe führt ein kleiner Weg direkt in das Klettergebiet und dem Schleierfall.

Abstieg:

Direkt vom Schleierfall dem Bach entlang abwärts, durch lichten Wald auf einen Forstweg. Hier der sehr guten Beschilderung talwärts nach Going folgen.

Alternativ und auch sehr empfehlenswert ist eine Rundwanderung, die zur Graspoint Hochalm führt (ca. 1 Stunde zusätzlich). Dazu vom Schleierfall in östlicher Richtung aufwärts, über eine Seilversicherte Stelle und teilweisem steilem Waldweg auf das nächste Hochplateau, wo wir in westlicher Richtung über einen weiteren Aufschwung mit einem Hochleger zur Graspoint Hochalm absteigen. Zurück ins Tal über den beschilderten Wanderweg nach Going.

Kartenmaterial

AV-Karte Nr. 8
Kompass Nr.8

Stützpunkte unterwegs:

Jausenstation Graspoint Niederalm, 981m


Fotos:

Sehr gute Beschilderung
Sehr gute Beschilderung
Das Wandl
Das Wandl
Wasserstrahl
Wasserstrahl
Schleierfall
Schleierfall
Ein Eldorado für Kletterer
Ein Eldorado für Kletterer
Element Wasser
Element Wasser
Kletterer
Kletterer
Parkplatz
Parkplatz
Der Schleierfall
Der Schleierfall

Hast du die Bergtour Schleier Wasserfall in volle Zügen genießen können, auch dank unserer Informationen?
Wenn du dich dafür bedanken willst, unterstütze uns doch mit einer kleinen Spende. Klicke dazu auf den Flattr-Button neben an. Mit diesem kleine Beitrag können wir einen Teil unserer Kosten decken und dir weiterhin Bergtour-Informationen aus erster Hand liefern.

Sie sind die Bergtour Schleier Wasserfall schon einmal gegangen? Wie hat es Ihnen gefallen? Wir recherchieren alle Infos zu den Touren möglichst gewissenhaft, aber auch wir sind nicht perfekt. Haben wir etwas Wichtiges vergessen oder sind unserer Infos nicht korrekt?
Schreiben sie uns eine Nachricht!









Ja, ich bin einverstanden wenn diese Nachricht unter den Leser-Kommentaren zu dieser Tour aufscheint (E-Mail-Adresse und voller Name werden nicht veröffentlicht)