Austeig zum Fotscher Windegg | Zur Bergtour Fotscher Windegg mit diesem Panorama

zurück zur Liste

Breiteggspitze, 1868 m (Bergtour)


Charakter:

Eine Wanderung am aussichtsreichen Kamm vom Siedeljoch über den Hengstkogel zur Breiteggspitze ist landschaftliche absolut reizvoll und ist dabei für die ganze Familie geeignet.

Tourdaten:

Gehzeit: 03:00:00
Höhendifferenz: 830m
Abstiegsdifferenz: 830m
Exposition: alle Expositionen
Schwierigkeit: 1+
Länge: 10,45km
Starthöhe: 1173 m
Endhöhe: 1868 m
Beste Tourenzeit: Ende Mai bis Ende Oktober
Gebirge(Region): Kitzbüheler Alpen (Wildschönau)

Anreise/Zufahrt:

A8 München-Salzburg bis zum Inntaldreieck, dann die Inntal-Autobahn über Kufstein bis nach Wörgl. Von Wörgl in die Wildschönau und durch die Oberau, Auffach in den Talschluss der Wildschönau zum Gasthaus Schönangeralm, 1.173m

Ausgangspunkt:

Gasthaus Schönangeralm, 1.173m (kostenloser Parkplatz)

Aufstieg

Von der Schönangeralm folgen wir dem Forstweg in den Talschluss bis zur Kundl-Alm. Entlang der Beschilderung "Kastensteig" wird der Fahrweg zu Beginn des Waldes zum Pfad und später zum Steig. An einer Stelle mit Stahlseil versichert gelangen wir über den Kastensteig höher zum Glockhausstein, wo der Sage nach der Teufel vom Gressenstein beheimatet ist.

Wir folgen dem Weg nun flach in Richtung Siedeljoch. Kurz vor dem Joch beginnt der beschilderte Wanderweg Nr. 32, welcher über den Hengstkogel, 1.803m (kein Kreuz) und einen langen Kamm zum Gipfelkreuz an der Breiteggspitze führt.

Abstieg:

Vom Gipfel gut beschildert (Weg Nr. 4) vorbei an der Breitegg-Hochalm zur Breiteggalm, 1.529m. Stets auf guten Wanderwegen über Almwiesen und lichte Wälder retour zum Ausgangspunkt an der Schönangeralm.

Kartenmaterial

Kitzbüheler Alpen Wanderkarte, Teil 2 (Nord), 1:22.500 (erhältlich beim Tourismusverband)
Kompass Nr. 28 - Vorderes Zillertal, Rofan, Wildschönau
AV-Karte Nr. 34/1 Kitzbüheler Alpen Westl. Blatt 1:50.000

Stützpunkte unterwegs:

Gasthaus Schönangeralm, 1.173m (am Ausgangspunkt, Dienstag Ruhetag)


Fotos:

Weg 32 zur Breiteggspitze
Weg 32 zur Breiteggspitze
Sonne und Nebel am Gipfel
Sonne und Nebel am Gipfel
Wegmarkierung an der Schönangeralm
Wegmarkierung an der Schönangeralm
Kastensteig die Schlüsselstelle
Kastensteig die Schlüsselstelle
Breiteggalm Hochleger
Breiteggalm Hochleger

Hast du die Bergtour Breiteggspitze in volle Zügen genießen können, auch dank unserer Informationen?
Wenn du dich dafür bedanken willst, unterstütze uns doch mit einer kleinen Spende. Klicke dazu auf den Flattr-Button neben an. Mit diesem kleine Beitrag können wir einen Teil unserer Kosten decken und dir weiterhin Bergtour-Informationen aus erster Hand liefern.

Sie sind die Bergtour Breiteggspitze schon einmal gegangen? Wie hat es Ihnen gefallen? Wir recherchieren alle Infos zu den Touren möglichst gewissenhaft, aber auch wir sind nicht perfekt. Haben wir etwas Wichtiges vergessen oder sind unserer Infos nicht korrekt?
Schreiben sie uns eine Nachricht!









Ja, ich bin einverstanden wenn diese Nachricht unter den Leser-Kommentaren zu dieser Tour aufscheint (E-Mail-Adresse und voller Name werden nicht veröffentlicht)