Wetterkreuz(kogel) im Wörgetal | Zur Skitour Wetterkreuz (Wetterkreuzkogel) mit diesem Panorama

Archiv der Kategorie ‘Allgemein‘

skitour eh. skipiste sonnwendjoch kramsach 12.01.19

Sonntag, den 13. Januar 2019

tolle Verhältnisse herrschten gestern auf die tour zum sonnwendjoch (sofern man früh genug dran war – bei der abfahrt waren sicherlich 100 leute im aufstieg) super angelegte spur bis zum joch – besonders im steilen schlusshang das gelände perfekt ausgenützt, wobei einige tourengeher den schlusshang (zu recht bei warnstufe 4 über der Waldgrenze) ausließen dementsprechend […]

skitour eh. skipiste weinbergerhaus/jahnhügel/gamskogel kufstein 04.+05.01.19

Samstag, den 5. Januar 2019

wir gingen gestern und heute die aufgelassene Skipiste in kufstein hoch. der untere aufstieg durch den wald (ho-chi-minh-pfad) ab eh. Gasthof theaterhütte (links weg gleich nach der 1. straßenquerung) ist aufgrund des windwurfs nicht möglich – man hat keine Chance zur dickichtkapelle zu kommen (spur geht vorher steil durch den wald bis zur Asphaltstraße hoch) […]

skitour feldalphorn wildschönau 01.01.19

Dienstag, den 1. Januar 2019

wir waren heute die ersten am feldalphorn und hatten somit noch jede menge unverspurtes gelände – die tour war schon vom vortag gut eingefahren und gespurt aufstieg allgemein bekannt, problemlos und nie steil – wir nutzten die vom vortag vorhandene spur (war großteils ersichtlich) – ab der feldalm mussten wir spuren abfahrt über den breiten […]

skitour sonnjoch alpbach 29.12.18

Samstag, den 29. Dezember 2018

start am Parkplatz luegergraben in alpbach – forststraße vom start weg gut begehbar – nur ein paar apere stellen, die man gut umgehen kann – die erste Abkürzung lohnt nicht (ski müssen abgeschnallt werden im wald) – langer, wunderschöner morgentlicher talhatscher bis kurz vor der steinbergalm – spur bis Steinberger joch supergriffig – von hier […]

Skitour Grünsteinscharte und Stöttltörl

Samstag, den 29. Dezember 2018

Nach den positiven Erfahrungen der letzten Tage im Sellraintal wollten wir heute wissen, wie es nördlich des Inns ausschaut. Wir visierten die Grünsteinscharte (2272m) im Wettersteingebirge an. Bei Tourstart beim Gasthof Arzkasten (€ 4,-  Parkgebühr) war die Schneeauflage sehr dürftig, aber für den Aufstieg entlang der Rodelbahn reichte es. Je höher man kommt, desto dicker […]

skitour piste kelchsau 27.12.18

Freitag, den 28. Dezember 2018

wir haben den arg geplagten steinski mal eine pause gegönnt und sind gegen 11h die piste in der kelchsau hinauf im unteren teil geht sich die spur grad und grad noch neben der piste aus (dürfte heute eher nicht mehr gehen) – war gestern schon sehr viel grün dabei – dementsprechend wird man auf die […]

Schneegrubenspitze (Kelchsau)

Donnerstag, den 27. Dezember 2018

Heute zog es uns doch einmal in die Kelchsau, genauer in den kurzen Grund. Auch wenn im Inntal kein Schnee mehr liegt, glänzt eben dieser aus den Tälern. Bei der Fahrt in den kurzen Grund zum GH Wegscheid waren wir dann doch verwundert, wie wenig Schnee wirklich liegt, auch wenn es heute wieder „saukalt“ war. […]

Skitour grat hochstand/sagtaler spitze alpbach 26.12.18

Mittwoch, den 26. Dezember 2018

start vom Parkplatz im greitergraben – forststraße durchgehend begehbar – wir haben links der greitalm raufgespurt und den waldgürtel bei einer kleinen hütte links umgangen – Schneefahnen über die ganzen grate ersichtlich – sämtliche freine hänge (auch schon neben dem waldgürtel) extrem windgeprägt – steile abschnitte unbedingt meiden (was in dem kupierten gelände sehr gut […]

Skitour Skipiste kelchsau 22.12.18

Sonntag, den 23. Dezember 2018

die piste in der kelchsau ist bis zur höhenbrandlam (ende 1. lift) in einem topzustand – ab hier geht’s nun unpräpariert weiter – lediglich eine ratrakspur wälzt sich bis zur Bergstation – die war aber nötig, denn abseits von dieser ist skifahren praktsich unmöglich (extrem schwerer Nassschnee) danke p.a. für die info – schöne weihnachten […]

Skitour versuch kastenwendenkopf/pallspitz kelchsau 22.12.18

Sonntag, den 23. Dezember 2018

wir starteten noch einen (vergeblichen) versuch im langen grund – sollte es nichts werden, dann hatten wir eine schöne skitourenwanderung im kopf (was es dann auch wurde:) los ging es beim recht einsamen Parkplatz der erla-brennhütte – da rundherum alle bäche offen waren und wenig Schnee im wald lag, genossen wir den langen Forstweg fast […]

Skitour sonnjoch kelchsau 19.12.18

Mittwoch, den 19. Dezember 2018

forststraße in den langen grund nicht unterschätzen – sehr eisig 10 Minuten der forststraße folgend – dann knickt die spur rechts, leicht abfallend, weg – unschwierig und teilweise etwas steil über den hang nach der neubergalm bis zur seefeldalm – ab hier machen sich die wärmeren Temperaturen der letzten tage bemerkbar – die spur wurde […]

Skitourenhelm

Montag, den 17. Dezember 2018

Servus, ich bin auf der Suche nach einem vernünftigen, leichten Skitourenhelm mit Ski-Norm. Wer hat entsprechende Tipps, bzw. Erfahrungen? Danke für die Info ?? Schöne Grüße ?

Skitour niederjochkogel kelchsau 16.12.18

Montag, den 17. Dezember 2018

na das ging ja besser als gedacht – vom gut gefüllten Parkplatz im langen grund bei der erla-brennhütte taleinwärts – über die larchangeralm und neubergalm – von dort den Forstweg queren nach links (grad aus wär die tour zum sonnjoch) – von hier immer in angenehmer Steigung zum niederjochkogel von oben weg tolle pulverhänge mit […]

Skitour stuckkogel kitzbühel

Samstag, den 15. Dezember 2018

von der Talstation nur etwas für hartgesottene – kaum schneeauflage besser man fährt mit dem Auto problemlos bis zur mittelstation (oberhalb rosis sonnbergstuben) – von hier über die blaue piste zur bichlalm (Bergstation) – hier führt eine präparierte skiroute bis zum breiten grat kurz unter dem stuckkogel – die letzten paar höhenmeter unschwierig bis zum […]

Skitour kleiner gamsstein hochfügen

Mittwoch, den 12. Dezember 2018

uuuuuu winterfreuden – kurze nachmittagstour auf den kleinen gamsstein – start von hochfügen über die forststraße – im gelände durchgehend 50 cm pulver und mehr – schöne spur bis zum gipfel – noch wenig abfahrtsspuren – traumhafte abfahrtsbedingungen – nicht ganz fluffig, aber toll zu fahren – für die hangsteilheiten fast ein bisschen zu viel […]