Skidepot beim Aufstieg auf die Wetterspitze | Zur Skitour Wetterspitze mit diesem Panorama

Archiv der Kategorie ‘Toureninfos‘

Brandstadl

Donnerstag, den 22. Februar 2018

Das passable Wetter führte mich heute wieder mal auf den Brandstadl ab Söll. Bis auf 2 Tourengeher war heute nichts los. Kein Wunder, es liegt zwar super viel Schnee auf den Wiesen, bei Nebel und harter Abfahrt mit 2cm Pulverauflage zieht es aber nur wenige hinauf.

Brandstadl via Moderer-Skiroute

Montag, den 19. Februar 2018

Trotz schlechtem Wetter mit Schneefall und Nebel sind Skitouren möglich – so zb auf unserer Sonntagstour von Scheffau hinauf auf den Brandstadl entlang der Skiroute Moderer. Nachdem es zuerst geregnet hat um danach wieder kalt zu werden – ehe es dann doch noch 1cm draufschneit, waren die Bedingungen im freien Gelände ohnehin nicht wirklich optimal. […]

Glungezerhütte, 2.610m

Donnerstag, den 15. Februar 2018

Vermeintlich ja die längste Skitour in Tirol – so behaupten es zumindest viele Eingeborenen, wenn man vom Inntal hinauf zum Glungezer steigt? In den letzten Jahren eher beschwerlich, liegt heuer in diesem Traumwinter genügend Schnee für solche Vorhaben, die man oft lange Zeit nicht so gut machen kann. Von der Karlskirche in Volders – einer […]

Wiesberg (Wilder Kaiser)

Dienstag, den 13. Februar 2018

Am Sonntag nutzten wir das schöne Wetterfenster am Vormittag, um von Scheffau am Wilden Kaiser, genauer gesagt vom Jägerwirt, über die Kaiserhochalm bis hinauf zum Wiesberg zu steigen.  Die Verhältnisse waren sehr gut, zumindest für den Aufstieg. Auf der Abfahrt hätten wir uns noch bessere Bedingungen erhofft, allerdings liegt diese Tour in der prallen Sonne, […]

Ellmauer Tor

Montag, den 5. Februar 2018

Endlich mal wieder im Wilden Kaiser unterwegs! Sonntag am frühen Morgen: Schneefall! Obwohl der Wetterbericht eigentlich Besserung und teilweise Sonnenschein angekündigt hat, hängt dichter Nebel an den Hängen des Kaisers, an der Wochenbrunner Alm fast keine Sicht. Nachdem die Laune für kurze Zeit ein Stockwerk tiefer gestiegen war, stiegen wir zur Gaudeamushütte auf. Gleich am […]

Fünfmandling, 2.422m

Dienstag, den 16. Januar 2018

Aus dem langen Grund der Kelchsau wollte ich schon länger einmal auf den Fünfmandlig – einem eher unscheinbaren Gipfel, der sehr selten gemacht wird. Wenn die Verhältnisse es aber zulassen, ist es eine tolle Tour, auch wenn kein Gipfelkreuz – dafür aber Fünf Steinmänner – bei der Gipfeljause entschädigen. Los ging es am ersten Parkplatz […]

Rigi, 1.533m über Schorn

Sonntag, den 7. Januar 2018

Am heurigen 3-Königstag hätten die Könige auch Freude gehabt, aber nur wenn sie am Berg unterwegs gewesen wären, denn im dichten Nebel wäre es nix geworden mit dem Morgenstern. Nebel im Tal, Traumwetter am Berg – dazu feucht unten und oben warm, ein wenig verhext dieses Winterwetter. Von Itter sind wir ganz gemächlich vom Parkplatz […]

Silvester am Pölven, 1.562m

Sonntag, den 31. Dezember 2017

Traditionell zum Silvesterabend treffen wir uns zu einer gemeinsamen Tour hinauf auf den Pölven. Nicht nur von Söll aus wird der Pölven zu Silvester erklommen, auch von Bad Häring und Schwoich ziehen alljährlich Spuren in die Nacht. Verhältnisse heuer: Schnee! Nach mehreren Jahren mit wenig Schnee, liegt heuer ordentlich Schnee. Die Tourenski haben wir aber […]

Brechhorn, 2032m

Samstag, den 30. Dezember 2017

an Tagen wie diesen….. Freitag Nachmittag, bestes Wetter und Neuschnee, dazu bitterkalt – ein Jahresausklang wie man ihn sich nur wünschen kann! Kurzerhand zog es uns heute nach Westendorf, um einmal quer durch das Skigebiet zum Brechhornhaus zu fahren und ab hier mit den Tourenski auf das Brechhorn zu steigen. Mit im Gepäck hatte ich […]

Winterwanderung Stallhäusl – Juffing

Freitag, den 29. Dezember 2017

Es knistert wieder unter den Füßen! Nachdem ich die Weihnachtsfeiertage mit gutem Essen überstanden habe, musste ich heute morgen einfach kurz an die frische Luft. Von Söll aus bin ich zeitig in der Früh über das Stallhäusl hinauf zum Juffinger Jöchl gewandert. Retour durch den tief verschneiten Winterwald und vorbei an der Lengauer Kapelle. Bis oberhalb […]

Sonnenjoch, 2.292m (Kelchsau)

Samstag, den 2. Dezember 2017

Gestern im kurzen Grund – heute im langen Grund: Powder! „Richtig bissig kalt soll es sein, vor allem auf den Bergen“. Genau so prophezeite mir mein Radiowecker den heutigen Tag, als ich um 6 Uhr verheißungsvoll aufgestanden bin. Und ja, er hat schon Recht, zumindest bei -12,5 Grad im langen Grund an der Erla Brennhütte, […]

Hohe Salve @night

Freitag, den 17. November 2017

Noch einmal mussten wir die Pisten auf der Hohen Salve besichtigen: Gestern Abend von Söll / Hochsöll. Verhältnisse sind schon ziemlich gut, hinauf zum Gipfel führt direkt unterhalb der Gondel eine bereits gut ausgetretene, sehr sportlich angelegte Spur (schon spannend wie ehrgeizig so mancher schon zu Beginn der Saison unterwegs ist – wenngleich – auch […]

Skitour Hohe Salve, 1.829m

Mittwoch, den 15. November 2017

Bilder sagen mehr als tausend Worte: Gestern einmal in die Webcam geschaut und schon hab ich eine Tourengeherspur gesehen! Also: Traumwetter, toller Schnee und eiskalt – raus mit den Tourenski und früh genug aufstehen für einen Sonnenaufgang am Gipfel. So sind wir heute um kurz nach 05.00 Uhr beim Gasthof Tenn in Hopfgarten los, um […]

Einmal rund um die Hohe Salve

Sonntag, den 5. November 2017

Sonntag Vormittag und immer noch gutes Herbstwetter, mit einer tollen Wolkenstimmung so kurz vor dem herannahenden Wintereinbruch in Tirol. Heute sind wir mit dem Auto hinauf in Richtung Kraftalm gefahren und haben in der „Rinna“ geparkt. Von hier aus sind wir hinauf zur Kraftalm gelaufen und weiter zum Rigi. Entlang des Forstweges mit den letzten […]

Trailrun Rigi, 1.533m

Sonntag, den 5. November 2017

Es soll ja bald Winter werden, zumindest wenn es nach den aktuellen Wettervorhersagen geht. Daher sind wir am Samstag kurzerhand mit den Laufschuhen in Itter gestartet, um vom ehemaligen Maurerwieslift über einen Forstweg hinauf zum Hof Laiming und weiter am MTB Weg in Richtung Rigi zu laufen. Direkt ab Beginn des Waldstückes oberhalb Hofbichl sind […]