Breiter Grieskogel - Gipfelpanorama bei Traumwetter | Zur Skitour Breiter Grieskogel mit diesem Panorama

Archiv der Kategorie ‘Toureninfos‘

Großglockner über Normalweg

Montag, den 23. September 2019

Kaiserwetter in der Wetterprognose – und genau so war´s! Was soll man dazu noch sagen, wenn man – so wie wir am letzten Freitag/Samstag – auf das Dach Österreichs steigt und dabei noch nicht mal eine dicke Jacke braucht? Gibt wohl sehr wenige Tage wie es eben jene des letzten Wochenendes waren. Freitag nach der […]

Ackerlspitze / Maukspitze (Wilder Kaiser)

Dienstag, den 3. September 2019

Vergangenes Wochenende musste wir noch einmal am warmen Kaiserfeld „Hand anlegen“. Auf unserer Tour, die wir am Wanderstartpunkt Hüttling oberhalb des Stanglwirtes in Going starteten, nutzten wir die Mountainbikes für die Auffahrt zur oberen Regalm und deponierten diese nahe der Materialseilbahn zur Ackerlhütte. Nach dem Wechsel in die leichten Bergschuhe ging´s hinauf zur Ackerlhütte und […]

Kaiserhochalm

Dienstag, den 27. August 2019

Endlich mal wieder eine Wanderung am Wilden Kaiser! Bin richtig froh darüber, dass ich es am Wochenende wieder einmal geschafft habe, einen meiner Hausberge zu besuchen. Mit der ganzen Family starteten wir unsere Wanderung am GH Jägerwirt oberhalb von Scheffau um früh morgens zur Kaiseralm, 1.146m aufzusteigen. Da es sich mit leerem Magen schlecht wandert […]

Bike&Hike Tour Brechhorn, 2.032m

Freitag, den 16. August 2019

Weil unsere letzte Tour hinauf auf das Kröndlhorn so schön war, mussten wir diese Art der Tour am Feiertag Mariä Himmelfahrt noch einmal wiederholen. Diesmal aber als großen Familienausflug, denn mit der Westendorfer Bergbahn lässt sich das hervorragend kombinieren! Von Hopfgarten aus fuhr eine Familienhälfte per Bike/E-Bike durch das Windautal nach Westendorf und weiter über […]

Bike&Hike Tour Kröndlhorn 2.444m

Montag, den 22. Juli 2019

Bike & hike ist in aller Munde – also nix wie rauf auf den Drahtesel! Ein Ziel, das wir schon länger einmal wieder besuchen wollten war das Kröndlhorn im Windautal. Von Hopfgarten aus starteten wird recht zeitig am Morgen entlang der Windauer Ache in Richtung Gamskogelhütte. Nach der Hütte stellt sich die Straße deutlich auf, […]

Familienwanderung Wiedersbergerhorn (Alpbachtal)

Montag, den 8. Juli 2019

Das Wiedersbergerhorn im Alpbachtal ist nicht nur ein markanter Gipfel, der eine super Aussicht zu bieten hat, es ist auch durch die Zuhilfenahme der Alpbacher-Bergbahnen ein familientauglicher Wandergipfel mit zwei Varianten: Entweder einmal rund herum am Panoramaweg oder so wie wir uns entschieden haben direkt über den Grat auf den Gipfel zu steigen. Der Weg […]

Spitzingseerunde

Montag, den 17. Juni 2019

Samstag früh um 06.30 Uhr durfte ich mich einer tollen Gruppe Rennradbegeisterter aus dem Brixental anschließen, die mich an diesem top-Sommertag von Wörgl über den Achensee und weiter hinauf auf den Spitzingsee „gezogen“ haben. Speziell der Abschnitt vom Tegernsee hinauf auf den Spitzingsee ist wirklich ein Hammer für Radfahrer – eine Mautstraße und später sogar […]

Brandstadlrunde

Mittwoch, den 5. Juni 2019

Heute gabs auch bei mir eine Premiere: erstmals bin ich im heurigen Jahr mit dem MTB noch vor Sonnenaufgang los (ca. 05.45Uhr) und hinauf in das Hexenwasser in Söll geradelt. Dort in der ersten Sonne dann weiter zum Filzalmsee Hochbrixen und quer durch die Skigebiets-Liftbaustelle Zinsberg hinüber zum Brandstadl in Scheffau. Zuletzt über den Bromberg […]

MTB Tour – Hochsöll – Hochbrixen – Brandstadl

Donnerstag, den 16. Mai 2019

Meine erste MTB Tour durch die Skiwelt Wilder Kaiser – Brixental in diesem Frühjahr: In einem kurzen Sonnenfenster ging´s von Söll hinauf ins Hexenwasser und einmal quer durch bis nach Hochbrixen zum Filzalmsee. Bis hierher ist schon mal alles aper, wenngleich entlang des Weges – vor allem im Wald noch teiliweise dicke Schneewände stehen. Mein […]

Skitour Hohe Salve, 1.829m

Sonntag, den 28. April 2019

Irgendwie gilt es doch als „gesetzt“, dass es nach Ostern noch einmal schneit – zumindest in Tirol. Nach frühsommerlichen Temperaturen kam am Wochenende der Wettersturz, der so machen Gärtner die Haare aufstellte. Nach dem ersten Schneefall von Freitag auf Samstag zeigte sich danach kurz die Sonne. Genau in diesem Wetterfenster bin ich am späten Nachmittag […]

Le Morne Brabant (Mauritius)

Dienstag, den 23. April 2019

Ja, auch wir fahren gerne in den Urlaub – jedoch wäre baden alleine zu wenig – daher können wir euch heute eine Bergtour der besonderen Art vorstellen: Mauritius, ein kleiner Inselstaat im indischen Ozean, rund 870km östlich von Madagaskar – und mit dem Flieger ab München in rund 11h / 13.000km zu erreichen. Bekannt ist […]

Skitour Wiesberg / Sonneck (Wilder Kaiser)

Dienstag, den 2. April 2019

Sonntag früh – Zeitumstellung: 1h nach vor – na gut, aber was heißt das für uns Tourengeher….. mal schnell überlegen:  Wenn es am Samstag um 9 Uhr aufgefirnt hat, dann wird´s wohl am Sonntag mit der Sommerzeit erst um 10 Uhr auffirnen. Irgendwie so haben wir uns das auch zusammengereimt – aber dennoch sind wir […]

Rennradtour Kufstein – Mariastein – Wörgl

Sonntag, den 31. März 2019

Meine erste Ausfahrt mit dem Rennrad bei gefühlten 20°C ist schon etwas ganz besonderes: Am Vormittag noch auf den Skiern zu stehen und am Nachmittag mit dem Rennrad auf den bereits teilweise gekehrten Straßen dahinzurollen ist schon ein tolles Feeling, dass es wohl so in dieser Kombination nicht oft geben wird. Dennoch, meine erste Runde […]

Torhelm, 2.494m und Schwarzer Bär (Kelchsau)

Samstag, den 23. März 2019

Immer wenn’s im Frühjahr richtig warm wird und der letzte Niederschlag schon eine Zeit lang her ist, stellt sich die Frage ob es ihn noch gibt – den feinen Pulver. Gut, bei 20 Grad im Inntal ist das für viele Radfahrer schon schwer vorstellbar, aber ja, irgendwo gibt es ihn fast immer. So auch heute […]

Äußerer Nockenkopf, 2.770m vom Weiler Rojen (Reschen)

Dienstag, den 19. März 2019

Der Weiler Rojen hoch über dem Reschensee ist ein traumhafter Talschluss mit tollen Skitourenmöglichkeiten bei gleichzeitig sehr hohem und schneesicherem Ausgangspunkt. Nachdem es am letzten Wochenende dort noch einmal richtig viel geschneit hat (50cm feiner Pulver) mussten wir auf unserm Rückweg von Sulden einfach einen kurzen Abstecher machen. Für die Anfahrt einfach vom Ort Reschen, […]