Firnklassiker Goinger Törl - Wilder Kaiser | Zur Skitour Goinger Törl (Griesner Kar) mit diesem Panorama

Monatsarchiv für April 2010

Piz Sesvenna 3205m / Königsspitze Ostrinne 3851m

Dienstag, den 27. April 2010

Am Freitag 23.04.2010 gleich nach der Arbeit ins Auto und ab über den Reschen nach Schlinig. Von dort Ski nur 5min tragen und nach ca. 1,5h war ich auf der Sesvenna Hütte. Komfortable Hütte mit sehr netter Bewirtung. Am nächsten Tag hab ich noch auf Kollegen gewarten und sind so gegen 7Uhr von der Sesvenna […]

Torhelm vom langen Grund

Dienstag, den 27. April 2010

Hallo zusammen. Weiß jemand ob man schon bis zur Tiefentalalm mit dem Auto fahren kann?

Mountainbike: Neue Magdeburger Hütte

Montag, den 26. April 2010

Wir haben gestern das gute Wetter genützt und einen Familienausflug auf die Magdeburger Hütte (1633m) gemacht. Wir sind zwar mit unserem Kinderwagen unterwegs gewesen, aber es waren auch bereits einige Mountainbiker anzutreffen. Durch die südlich ausgerichtet Lage ist fast der ganze Weg problemlos zu befahren, einzig kurz vor der Magdeburger Hütte gibt es 3 Stellen […]

Hochebenkofel 2905

Montag, den 26. April 2010

Tour in den Sextner Dolomiten. Wohl eine der letzten Skitouren für heuer. Nun hat die Sonne schon ganze Arbeit geleistet. Schneemäßig wars vor 14 Tagen noch ein Traum, diesmal jedoch schon grenzwertig. Gäbe es hier nicht diese einzigartige Kulisse zu bewundern, müsste man wohl bereits dem Fahrrad den Vorzug geben.

Kaiserhochalm

Sonntag, den 25. April 2010

Sommerlich warm war es heute am Wilden Kaiser, der Weg zur Kaiserhochslm ist bereits völlig schneefrei und sehr gut zu gehen. Die herrlich gelegene Alm lädt zur Rast (nur im Sommer teilweise bewirtschaftet) und biete einen tollen Ausblick bis tief in die hohen Tauern.

„Karwendelrunde“

Samstag, den 24. April 2010

Wollten heute über die Hafelekarspitze und die Mandelscharte auf die Stempeljochspitze. Als wir direkt vom Gigfel der Hafelekarspitze die Rinne abfuhren wurde uns schnell klar, dass für diese Tour die Nacht nicht kalt genug war. Der Hang war schon sehr feucht und immer wieder gingen Nassschneerutschen ab. Im Talboden angekommen entschieden wir uns aus Sicherheitsgründen […]

Skitour Grossvenediger

Samstag, den 24. April 2010

Gute Prognosen und einer freundlichen Einladung von Peter Habeler folgend machten wir uns am Freitag Nachmittag auf den Weg nach Osttirol. Von Hingerbichl gings durch das Dorfertal auf die Johannishütte und weiter noch am späten Abend zum Defreggerhaus auf 2.962m. Hier erwartete uns bereits eine sehr prominente Runde unter anderem mit LH Günther Platter, LHStv. […]

Spitzstein 1.595m

Samstag, den 24. April 2010

Vom Parkplatz Erlerberg (ca. 950m) über die Gogl-Alm, vorbei am Spitzsteinhaus auf den Gipfel an der Tiroler-Bayrischen Grenze. Mit Sonne, Blumenwiesen und Vogelgezwitscher grüßt der Frühling.

Zur wilden Kreuzspitze

Dienstag, den 20. April 2010

Der Hauptgipfel des Pfunderer Berge nennt sich Wilde Kreuzspitze. Sie ist unser Ziel. Wir nehmen den Wanderweg Nummer 17 von der Fane Alm bei Vals ausgehend und durchwandern die Valser Schramme, eine Schlucht mit Bach und sogar Wasserfall, wie es sich gehört. Auf fast 2000 Metern kommen wir zu einer Gabelung des Weges. Wir nehmen […]

Biketour Kraftalm, 1.355m

Sonntag, den 18. April 2010

Eine erste Bergtour für das MTB in dieser Saison: heute Nachmittag noch kurz auf die Kraftalm gefahren – mal schauen wie´s mit dem Schnee ausschaut. Bis auf 2 Stellen wo noch eine kleine Eisschicht auf der Straße ist (fahrbar) ist alles frei. Teilweis 1m dicke Schneewände unterhalb der Kirche und dadurch nasse Fahrbahn. Übrigens: Ab […]

Similaunhütte 3.019m

Sonntag, den 18. April 2010

Frühjahrszeit ist Hochtourenzeit, dachten wir uns, als wir den Wetterbericht hörten (und glaubten). So sind wir am Samstag nach Vent gefahren und durch das Niedertal, an der Maritn Buch-Hütte vorbei, auf die Similaunhütte aufgestiegen (der längste Talhatscher in Tirol). Das Wetter war schön und wir freuten uns schon auf die bevorstehenden Gipfel. Der Aufstieg von Vent […]

Kröndlhorn, 2.444m

Sonntag, den 18. April 2010

Eine perfekte Frühjahrstour auf das Kröndlhorn sollte es werden – daraus geworden ist eine Tour durch dichten Nebel, Vulkanstaub und 10cm Neuschnee… Gestern früh sind wir gegen 6 Uhr in die Windau gefahren – Zufahrt bis zur Gamskogelhütte problemlos möglich. Nach wenigen Fahrminuten wird eine Brücke saniert – somit ist Endstation mit dem Auto. Ab […]

Ellmauer Torrennen

Sonntag, den 11. April 2010

Zum 29. Mal wurde das Ellmauer Torrennen der Bergwacht Ellmau durchgeführt. 20 Staffeln bestehend aus Aufsteiger und Abfahrer (wurden zusammengelost) konnten auch nicht durch Nebel und schlechte Schneeverhältnisse in ihrem Ergeiz gebremst werden. Nach meiner langen unfallbedingten Pause und der damit verbundenen konditionellen Aufstiegsschwäche war ich als Riesentorläufer im Einsatz. Leider hab ich eines der „Löcher“ übersehen und […]

Wildkopf, 2738 m

Sonntag, den 11. April 2010

Starteten heute gegen 7 beim Gasthof Bergheim Richtung Wildkopf. Am Anfang war das Wetter besser als erwartet und bei ca. 15 cm Neuschnee spurten wir auf dem Forstweg Richtung Potsdamer Hütte. Bei der See Alm folgten wir dem Tal bis zu einem Wegkreuz. Von hier weg war es sehr schwierig, da die Sicht schlecht war […]

Kastenwendenkopf

Freitag, den 9. April 2010

Weil’s gar so schön war heute gleich noch einmal in die Kelchsau, aber diesmal in den Langen Grund. Wenn die Stanglhöhe einsam war, dann ist der Aufstieg auf den Kastenwendenkopf von der Erla-Brenn-Hütte gottverlassen. Die facts: –> Gipfel: Kastenwendenkopf –> Ausgangspunkt: Erla-brenn-Hütte (Kelchsau, Langer Grund) –> Höhenmeter: ca. 1200 Hm –> Zeit: 3,5 h Aufstieg […]