Wolkenstimmung am Tristkogel - Kitzbühler Alpen | Zur Bergtour Tristkogel Klettersteig mit diesem Panorama

Monatsarchiv für Mai 2012

Feldberg, 27.05.2012

Montag, den 28. Mai 2012

Vielleicht letzte Skitour für diesen Saison, aber Griesner Kar schaut noch gut aus (bis zum Wald) und einige Leute sind noch unterwegs.

Bergtour Breiteggspitze 1.868 m

Montag, den 28. Mai 2012

Trotz des unbeständigen Wetters, machten wir uns heute Morgen auf ins Hochtal Wildschönau. Schon während der Anreise über Auffach zur Schönangeralm fällt im hinteren Tal der Wildschönau die Pyramide der Breiteggspitze auf. Los geht`s hinter der Schönangeralm links Richtung Breiteggalm und weiter über die Kleinneubergalm auf die Breiteggspitze 1.868 m. Beim Anstieg stehen auf der […]

Zunter Köpfl

Montag, den 28. Mai 2012

Heute früh von Breitenbach-Schönau auf das Zunter Köpfl. Tour leider abgebrochen, da Regen mit Hagel früher gekommen ist als vorausgesagt. Almvieh noch nicht aufgetrieben, auf dieser Tour keine Einkehrmöglichkeit.

Rauher Kopf, Kirchberg

Montag, den 28. Mai 2012

Eine unsere Einradlrunden hat uns nach Kirchberg (Tirol) gebracht. Kaum zu glauben welchen Kulissenwechsel man vom Ort in die angenehme, liebliche und stressfreie Runde erlebt, wenn man nur wenige Meter vom Ort entfernt ist. Wunderschöne alte und restaurierte traditionelle Bauernhäuser zieren den Bergweg. Ein qualitatives Plus bildet die Frühjahrskollektion der bunten Almwiesen der Heumilchbauern. Ein […]

MTB Patscherkofel – 2.246m

Montag, den 28. Mai 2012

Der Gipfel ist seit wenigen Tagen auch befahrbar, der Weg wurde freigemacht und so stand dem Gipfelsieg (bis auf meine Kondition) nichts mehr im Wege. Ich bin wieder die Variante direkt über Heiligwasser gefahren, das ist zwar ebenso steil wie die Variante von Patsch zur Patscher Alm aber man hat das Gefühl, die Schinderei gleich […]

Lemperbichl

Montag, den 28. Mai 2012

Fieberbrunn – Pletzergraben – Lemperbichl – Kitzbühel – St. Johann – Fieberbrunn Im Bereich Lemperbichl noch viele Tragestrecken über ausgedehnte Schneefelder. Besser noch einige warme Tage abwarten

Adlerspoint

Montag, den 28. Mai 2012

Kirchdorf – Habach – Adlerspoint schon alles schneefrei und gute Straße

Hohe Salve, 1.829m

Sonntag, den 27. Mai 2012

Zwar liegen immer noch große Schneereste im Skigebiet, allerdings sind die Wanderwege und auch der Fahrweg vom Rigi hinauf zum Gipfel wieder gut passierbar, sodass auch die Auffahrt mit dem MTB möglich ist. Übrigens: Seit diesem Wochenende wieder durchgehender Liftbetrieb und geöffnete Berghütten zur Einkehr!

Grießenau – Maukalm

Sonntag, den 27. Mai 2012

Ideal mit Bike oder zu Fuß – schöne Schotter Piste. 😀

Heuberg 1.746m, Plessenberg 1.743m, Kienberg 1.786m

Dienstag, den 22. Mai 2012

Heuberg 1.746m, Plessenberg 1.743m, Kienberg 1.786m

Dienstag, den 22. Mai 2012

Rundtour Brandenberger Alpen Heuberg 1.746m, Plessenberg 1.743m, Kienberg 1.786m Schöne Frühlingwanderung auf drei aussichtsreiche Mittelgebirgsgipfel in den Brandenberger Alpen Gestartet bei herrlichem Sonnenschein am Parkplatz in Winkel. Zunächst sind wir der Beschilderung Jocheralm über die Asphaltstraße bis zu den oberen Parkplätzen gefolgt, weiter noch ein kleines Stück dem Forstweg entlang bis zur Hinweistafel „Alter Steig“ […]

Voldöpperberg – Voldöpperspitz ?

Montag, den 21. Mai 2012

Der Berg mit den 2 Kreuzern 😉

Rund um die Hohe Salve

Sonntag, den 20. Mai 2012

Schon am frühen Morgen sind wir heute bei Traumwetter mit dem Bike rund um die Hohe Salve gefahren. Für alle, die die Tourenski noch nicht verräumt haben: Im langen Grund der Kelchsau schaut’s noch gut aus, der Torhelm wäre noch eine Tour wert! Das Ellmauer Tor scheint diese Woche auszuapern, wer das Skitragen nicht scheut […]

Karalm – Pinnistal

Sonntag, den 20. Mai 2012

Ja auch bei uns hats in der Höh‘ noch genug Schnee, nach den üblichen Verdächtigen Rinner Alm, Sistranser Alm, Aldranser Alm und Patscher Alm hab‘ ich gleich die Vorjahres Hike & Bike Tour auf die Karalm ausprobiert – diesmal allerdings ohne Gipfelsturm auf den Habicht dafür mit Anreise von Aldrans – hinauf nach Patsch und […]

Großer / Kleiner Pölven

Samstag, den 19. Mai 2012

Bei traumhaftem Sommerwetter sind wir heute von Söll über die Lengauer Kapelle und den Prof. Sinwell Steig auf den Häringer Pölven. Über den großen Pölven weiter auf den kleinen Pölven und retour über die Reiteralm nach Söll. Am Gipfelkamm liegt noch relativ viel Schnee, man glaubt es kaum, ist aber gut zu gehen.