Am Kreuzjöchlsee | Zur Radtour Kreuzjöchlsee mit diesem Panorama

Monatsarchiv für März 2014

Rund um den Wilden Kaiser

Sonntag, den 16. März 2014

Noch Skifahren oder doch schon mit dem Rad eine runde drehen? Bei knapp 20° C – aber dennoch sehr guten Pistenverhältnissen in der SkiWelt ist das schon eine schwere Entscheidung. Von Wörgl über Langkampfen nach Kufstein bis zum Walchsee. Weiter über Schwendt nach St. Johann in Tirol und retour über Ellmau und Söll nach Wörgl. […]

(fast) Praxmarer Grieskogel

Freitag, den 14. März 2014

Weil wir nicht allzu früh starten konnten, suchten wir für heute eine kurze Firntour. Wir entschieden uns für den Praxmarer Grieskogel. Jedoch schon beim Parkplatz in Praxmar war klar, dass das schwierig werden würde. Der halbe Gipfelhang dürfte vor einigen Tagen bis auf den Grund abgerutscht sein. Wir machten uns dennoch in diese Richtung auf […]

Hartkaiser

Freitag, den 14. März 2014

Am Dienstag gings nochmal von Ellmau auf den Hartkaiser. Dabei wurde meine neue Tiny Sun, Folkslight 2000lm, ausgiebig getestet. Da der Akku und das Leuchtelement vereint sind, ist sie beim bergaufgehen mit Stirnband sehr einseitig nach vorne ziehend, aber mit der Go-Pro Halterung auf dem Helm beim herunterfahren ein wirkliches Highlight: Auch zum Rodeln nur […]

Große Reibn

Mittwoch, den 12. März 2014

Freitag Abend zu fünft von Königssee Talstation über Jenner Skigebiet aufs Carl von Stahl Haus mit Übernachtung. Samstag weiter mit Anfangs noch Nebel über Schneibstein, Windschartenkopf, Hagengebirge, Eisgraben, Lange Gasse zum Funtensee. Übernachtung im Kärlingerhaus Winterraum, der sehr gut besucht war. Sonntag weiter Richtung Ingolstädter Haus, vorbei am Hundstod, Abfahrt Hochwies, auf die Kematenschneid und […]

Skitour Zuckerhütl

Montag, den 10. März 2014

Am Freitag Abend gings aufm Rückweg von Südtirol ins Stubaital. Am Samstag dann mit der ersten Gondel hoch zum Eisgrat und Abfahrt zunächst über die Piste und dann ins Gelände zum Anfellplatz. Dort bereits sehr windig und deshalb über windgepressten Schnee hoch zum Pfaffenjoch. Weiter querend zum Pfaffensattel und zum Skidepot. Mit Steigeisen und Pickel […]

Skitour Monte Castello

Montag, den 10. März 2014

Am 7.3.2014 ging es bei super Bedingungen – windstill und wolkenlos – auf den Monte Castello. Von der Fanes-Hütte zum Limojoch und weiter zur Groß-Fanes-Alm. Dort hinauf zum Vallon Bianco und Bivaco della pace. Abfahrt in traumhaftem Pulver…

Skitour Zehner

Montag, den 10. März 2014

Nach dem Aufstieg am 5.3. zur Fanes Hütte ging es am 6.3. am Vormittag auf den Zehner. Zunächst auf die Hochfläche der Klein Fanes, dann am Col Toron und am Fanesschloss vorbei zum Gipfelhang. Am Beginn des Klettersteigs haben wir Schluss gemacht, da trotz der freien Seile immer noch zu viel Schnee für uns in […]

Schwarzer Bär

Montag, den 10. März 2014

Sichere Verhältnisse als absolute Voraussetzung, bietet der Schwarze Bär im langen Grund der Kelchsau eine tolle Abfahrt mit Pulver bis lange in das Frühjahr. Heute war so ein Tag, ideales Wetter, trockene Luft und toller Pulverschnee auf den Nordhängen im Talschluss. Zwar muss man dafür eine mind. 1 stündigen Zustieg (ca. 6km) in Kauf nehmen […]

Lüsener Spitze, 3.231 m

Montag, den 10. März 2014

Früh Aufstehen oder doch ausschlafen? Nein, ausschlafen wäre um den gestrigen Sonntag zu schade gewesen. Früh morgens machten wir uns auf den Weg via Innsbruck, Kematen hinein ins Sellraintal. Dort, genauer gesagt in Praxmar, trafen sich gestern u. a. auch viele Skibergsteiger zur bekannten Wildsaustaffel. Bei uns ging`s aber nach Lüsens. Der Parkplatz des Gasthof […]

Torhelm, 2.494m

Sonntag, den 9. März 2014

Bester Wetterbericht, guter Lawinenlagebericht – dann ist an einem Sonntag einiges los! Heute im langen Grund der Kelchsau war der Parkplatz um 9 Uhr voll, später sollte man ohnehin nicht mehr starten zu dieser Jahreszeit. Bei leichtem Morgenfrost bin ich heute zur Tiefentalalm und weiter zur Oberkaralm in den Talschluss. Ab hier Pulver hinauf zur […]

AK-Scharte / Kl. Ochsenwand

Samstag, den 8. März 2014

Heute ging es um 8:30 mit der Bahn zum Hoadl und von dort in Richtung Hochtennsattel um nach ca. 100 Hm den Hang hinunter zur Adolf-Pichler-Hütte zu befahren. Etwas vor der Hütte wurde aufgefellt und wir machten uns über 40 Spitzkehren hinauf zur Alpenklubscharte. Dort wurden die Ski auf den Rucksack geschnallt und der Weg […]

Regenfeldjoch

Freitag, den 7. März 2014

Gewaltige Verhältnisse fanden wir heute im langen Grund der Kelchsau. Schon an der Erla Brennhütte liegen gut 80cm Schnee, was fast schon unglaublich ist wenn man bedenkt, dass noch bei der Mautstelle kein Schnee liegt. Zuerst sind wir zur Tiefentalalm, von hier sehr steil hinauf durch den Waldgürtel bis zu einer Alm und weiter zum […]

Skitourenrennen in der Kelchsau, 8.3.2014

Mittwoch, den 5. März 2014

Am Samstag, 08.03.2014 findet die bereits dritte Auflage dieses Renn-Klassikers in der Kelchsau statt. Von der Talstation der Hofstattbahn in der Kelchsau (großer Parkplatz) geht es je nach Klasse 1x bzw bei der Speeklasse 2x hinauf bis zum Gasthof Höhenbrandalm, wo im Anschluss auch die Preisverteilung stattfindet. Startzeit: 17.30 Uhr – Massenstart Die Rucksack-Klasse muss […]

Paisslberg, 1.183m

Montag, den 3. März 2014

Im Frühjahr ist der Paisslberg bei Söll ein sonniges Platzerl, das rasch schneefrei und damit gut zu gehen ist. Zwar hat das GH Stallhäusl erst ab Mittwoch, 02.04.2014 geöffnet, allerdings ist das Juffinger Jöchl bzw. der Paisslberg auch so eine Wanderung wert, zumal es damit um einiges ruhiger zugeht. Vom Gipfel hat man eine schöne […]

Tristkopf-Kröndlhorn-Schneegrubenspitze

Sonntag, den 2. März 2014

Bei perfektem Wetter sind wir gestern gegen halb 8 Uhr vom Parkplatz des kurzen Grundes über den Winterweg zur Bamberger Hütte aufgestiegen und dort dann leicht abwärts nach links über den Bach. Von dort gings via Nadernjoch zum Tristkopf. Nach einer kurze Pause gings dann frontal vom Gipfel über eine schmale Rinne hinunter, bis wir […]