Skitour auf den Saupanzen im Alpbachtal | Zur Skitour Saupanzen mit diesem Panorama

Monatsarchiv für Mai 2015

Skitour Sulzkogel, 3016 m

Sonntag, den 31. Mai 2015

Wenn man schon bis zum 28. Mai die Heizung nicht ausschalten kann … warum soll man dann am 31. nicht noch eine Skitour machen? Also, reingeschaut bei Tourenwelt ob es ev. einen guten Tipp gäbe … und was soll ich sagen: VIELEN DANK mikemagic für deinen Tipp – den sich offensichtlich noch ein paar andere […]

Hopfgarten – Markbachjoch – Niederau

Sonntag, den 31. Mai 2015

Ob vorwärts oder rückwärts, beide Richtungen auf das Markbachjoch lohnen meiner Meinung nach sehr: Offiziell ist der Anstieg nur von der Niederau über die Mtb Route Nr 284, wenngleich auch über den Penningberg viele Biker unterwegs sind. So sind wir am Samstag kurzerhand von Hopfgarten über den Penningberg hoch zum Markbachjoch, vorbei an der kleinen […]

Kerschbaumer Sattel, 1.111m

Freitag, den 29. Mai 2015

endlich wieder Sommerwetter!  Gestern Abend sind wir mit dem Rennrad durch das Inntal nach Brixlegg, um über Reith im Alpbachtal hinauf auf den Kerschbaumer Sattel zu radeln. Eine tolle Abendstimmung könnten wir dann am Übergang ins Zillertal genießen: Sonne und schneebedeckte Gipfel – ist schon ein etwas spezieller Anblick Ende Mai. Gestern wäre wohl die […]

Radlrunde: Innere Keatalm – Außere Keatalm – Kraftalm

Freitag, den 29. Mai 2015

Startete heute von Itter nach Söll und rauf zum Hexenwasser. Von dort ging’s weiter zur „Inneren Keatalm“.  Vorbei an Schneeflecken fuhr ich den Panoramaweg (noch sehr matschig) über die außere Keatalm zur Kraftalm.  Bei diesem Traumwetter hatte ich heute eine Traumaussicht! Noch was: am 18. Juli gibt’s wieder das traditionelle Söller MTB Race zum Hexenwasser […]

28.05.2015 Skitour Sulzkogel

Donnerstag, den 28. Mai 2015

Eine klare Nacht und schönes Wetter gemeldet, also muss nochmal eine Skitour her – am besten mit hohem Ausgangspunkt. Also fiel die Wahl auf den Sulzkogel im Kühtai. Um 6 Uhr ging’s über die hart gefrorene Piste nach oben und an der markanten Linkskurve auf die Versorgungsstraße zum Staudamm.       Weiter am linken Seeufer zum […]

Kaiserjägerweg – Valsugana

Dienstag, den 19. Mai 2015

Vergangenes Wochenende – das erste verlängerte Wochenende wo Heerscharen an Urlaubern in Richtung Gardasee pilgern – zog auch uns in den Süden. Jedoch bogen wir bei Trento ab und fuhren hinauf ins Valsugana, genauer gesagt nach Pergine – in ein stattliches Schloss hoch über dem Ort – einem der einzig wahren 1-Sterne Hotels die richtig […]

:( Lawinenpieps vergessen

Dienstag, den 19. Mai 2015

am 24. April habe ich leider beim Retourweg von der Ötztaler Wildspitze einen geliehenen Ortovox-Lawinenpieps am Mitterbergjoch liegen gelassen. er ist grün in einer schwarzen Hülle. kann mir jemand weiterhelfen?

Brechhorn

Sonntag, den 17. Mai 2015

Tour in die einsame Bergwelt am Brechhorn, bevor die Sommersaison der Lifte beginnt.

Großglockner, 3798 m

Dienstag, den 12. Mai 2015

Gestern sind wir um 4 Uhr früh nach Kals aufgebrochen, um den Großglockner mit Ski zu besteigen. Um 5:45 Uhr starteten wir zu Fuß mit den Skiern auf dem Rucksack vom Lucknerhaus aus. Ab der Lucknerhütte konnten wir uns die Ski anschnallen und stiegen bei aufgehender Sonne bis zum Ködnizkees auf. Von hierweg immer steiler […]

Lisi Osl Trail

Dienstag, den 12. Mai 2015

Vergangenes Wochenende sind wir den gerade frisch sanierten Lisi Osl Trail in Kirchberg gefahren. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich überrascht war, wie gut dieser Trail in Schuss ist: Sehr gut ausgefahren (auch die Steilkurven), viele kleine Drops und auch die wenigen Kunstbauten sind wie neu. Respekt. Der Trail war bei uns völlig trocken und für […]

Möslalmkogel, 1.109m

Donnerstag, den 7. Mai 2015

Am kommenden Wochenende ist bekanntlich das Eldorado – Bike Festival in Wörgl, mit einem Hillclimb am Freitag von der Stadt auf den Hausberg – die Möslalm. Grund genug für mich, mir das einmal am Abend anzuschauen, ob sowas zu dieser frühen Jahreszeit zu schaffen ist. Mein Fazit: „Auffi muas i – auffi aufn berg“, leicht […]

Kleiner Pölven

Sonntag, den 3. Mai 2015

trotz leichtem Regen sind wir heute von Söll über den Forstweg zur Reiteralm gelaufen. Von hier am schmalen Fußweg steiler – am linken Rand der Lichtung – aufwärts in den kleinen Sattel zwischen großem und kleinen Pölven. Zuletzt noch einmal steiler bis zum Gipfelkreuz am kleinen Pölven.  Bei diesem Regenwetter haben wir alles daheimgelassen – […]

Kraftalm über Hexenwasser

Sonntag, den 3. Mai 2015

wir sind gestern am späten Nachmittag in einer kurzen Trockenphase mit dem Bike von Itter am Radweg nach Söll – zur Talstation der Bergbahnen Söll gefahren. Über die schneefreie Familienabfahrt hinauf in das Hexenwasser. Oberhalb von Foisching liegt im steilsten Stück noch ein Baum quer, der dem letzten Sturm zum Opfer fiel. Also 2x Absteigen […]

Rigi

Samstag, den 2. Mai 2015

Was macht man bei so herrlich schönem Frühlingswetter?  Natürlich rein in die Laufschuhe und los geht’s. Heute gings von Itter über Scherzer und die Talabfahrt hinauf zur Kraftalm, von dort sind es dann nur mehr 200 hm zum Rigi. Hier befindet sich auch nur mehr 1 Schneefleckerl mit ca 50m Länge, ansonsten alles gut mit […]