Stürmischer Grat am Ramkarkopf | Zur Skitour Ramkarkopf mit diesem Panorama

Monatsarchiv für Dezember 2016

Jahresabschlusstour ins Rofangebirge

Samstag, den 31. Dezember 2016

Weil es mit den Skiern im Moment wirklich kaum noch Sinn macht, haben wir uns heute spontan für eine Hike-Run-Trail-Wanderung entschieden. Gestartet sind wir von der Haustür weg, sind über den Astenberg zuerst zur Astenau-Alpe, dann weiter zur Buchauer Alm und schlussendlich mitten im Schigebiet am Rofan gelandet. Dort haben wir uns heute zum Abschluss […]

Skitour Wildspitze

Freitag, den 30. Dezember 2016

Heute ging es ins Pitztal, um der Wildspitze einen Besuch abzustatten. Zunächst ging es mit der Gletscherbahn (Tourenticket 31 €) nach oben, dann folgte eine kurze Abfahrt zur Mittelbergbahn und mit dieser wieder bergwärts. Dann ging es noch kurz auf der Piste abwärts und zum Mittelbergjoch. Von dort stiegen wir zu Fuß abwärts zum Gletscher und […]

Hohe Salve zum Sonnenaufgang

Dienstag, den 27. Dezember 2016

05.30 Uhr am Stefanietag – „stockdunkel“ – die Nacht war eher verregnet und jetzt begrüßt mich der Nebel, ist das der ersehnte Winter? Von der Talstation der Salvista Gondelbahn in Itter spaziere ich auf dem hellweißen Schneeband los, meine Stirnlampe hilft mir wenig, da der Nebel richtig blendet. Links und rechts in den Wiesen verwandelt […]

Seebergspitze

Montag, den 26. Dezember 2016

Nachdem ja der Schnee immer noch auf sich warten lässt und die Aussicht auf eine Pistentour auch nicht so prickelnd war, fuhr ich heute an den Achensee, um von Pertisau aus auf die Seebergspitze zu steigen. Start war direkt an der Seepromenade, nachdem der hintere Parkplatz nur für Schifffahrtskunden reserviert war (5 €). Zunächst ging […]

Ski and Hike Hochtennspitze 2.549 m

Sonntag, den 18. Dezember 2016

Ski and Hike – diese Kombination könnte aufgrund des mangelnden Schnees in Zukunft populär werden 🙂 Wir sind kurz vor 8.00 Uhr in der Axamer Lizum (bereits Liftbetrieb) gestartet und wunderten uns sehr, dass wir das erste Auto am Parkplatz waren. Über die Damenabfahrt sind wir bis zum Hoadlsattel aufgestiegen. Dort ließen wir die Skier zurück […]

Gehrenspitze

Samstag, den 10. Dezember 2016

Nachdem ja immer noch keine Skitouren möglich sind war das heutige Ziel die Gehrenspitze aus dem Gaistal. Vom Parkplatz Stupfer P2 (4 €) ging es zunächst über die Forststraße Richtung Wettersteinhütte. Die Forststraße konnte ich immer wieder abkürzen, so dass schon nach 45 Minuten die Hütte erreicht war. Der Weiterweg führte kurz abwärts über den Bach […]

Lengauer Steig – Großer Pölven

Samstag, den 10. Dezember 2016

Ganz ehrlich: was will man mehr? Super Wetter, traumhafte Skibedingungen und am Nachmittag in sonnigen Lagen angenehme Temperaturen! Um diese Bedingungen noch einmal richtig auszukosten, sind wir heute von Söll über die Lengauer Kapelle hinauf über den Professor Sinwell Steig (Lengauer Steig) zum Häringer Pölven aufgestiegen. Sonne pur, kurzes Shirt und einmaliger Gipfelblick. Weiter gings […]

Buchacker-Hundalmjoch

Samstag, den 10. Dezember 2016

Bei diesem herrlichen Wetter müssen die Skieer im Keller bleiben und rauf auf den Berg. Von Parkplatz zwischen Mariastein und Angerberg in Embach (€ 2,00 Parkgebühr) auf Schotterstraße bis zum Gasthof Buchacker (war heute geöffnet) Vor dem letzten Almgebäude rechts im spitzen Winkel nach Süden auf einen Hügel mit Holzkreuz und Sitzbank (Hüttenkreuz). Von dort […]

4.12.2016 Jenner

Montag, den 5. Dezember 2016

Heute ging es nach Berchtesgaden um dem Jenner einen Besuch abzustatten. Start war am Parkplatz in Hinterbrand. Zunächst ging es über die Forststraße Richtung Mittelstation der Jennerbahn. Kurz vor Erreichen bogen wir links ab und stiegen über den Jägersteig am Rand der Piste aufwärts Richtung neuer Bergstation des Sessellifts.        Von dort ging […]

3.12.2016 Martinskopf – Herzogstand – Heimgarten

Montag, den 5. Dezember 2016

Saufrüh gings am Samstag los Richtung Walchensee, wir wollten den Sonnenaufgang am Herzogstand erleben. So starteten wir um 6:30 Uhr am Parkplatz der Herzogstandbahn über den Steig Richtung Gipfel. Leider waren wir 10 Minuten zu spät dran, so dass die Sonne noch vor Erreichen des Gipfels aufging, war aber trotzdem eine super Stimmung.      […]

Skitour Christlumkopf

Sonntag, den 4. Dezember 2016

Viel geht ja wirklich noch nicht, umso erstaunlicher, was man heutzutage mit Kunstschnee alles machen kann 😉 Die einzig geöffnete Piste in der Christlum ist bestens präpariert, und auch der obere Teil (noch kein Liftbetrieb) ist gut begeh- und fahrbar. Zum Gipfelkreuz muss man allerdings ohne Schi, denn je weiter man nach oben kommt, unso […]