Am entlegensten Eck der Kelchsau - Ochsenkopf | Zur Skitour Ochsenkopf mit diesem Panorama

Monatsarchiv für März 2017

Skitour Rosskopf

Freitag, den 31. März 2017

Gestern stattete ich noch einmal dem Rosskopf einen Besuch ab. Los ging es am Parkplatz der Stümpflingbahn. Dort war es teilweise schon ziemlich aper, allerdings war noch ein Aufstieg ohne Abschnallen möglich. Über die Piste ging es an der Osthangalm vorbei zur Jagahütte. Von dort folgte ich den Ziehweg (nur noch am Rand Schneereste) zum […]

Jochberg 28.3.2017

Freitag, den 31. März 2017

Von Montag bis Mittwoch war ich auf Personalratsschulung in Ohlstadt, für Dienstag Nachittag gab es zwei Programmpunkte zur Auswahl, entweder Besuch des Franz Marc Museum oder eine Blumenwanderung, ich entschied mich mit zwei Kollegen für Alternative drei, eine Wanderung auf den Jochberg. Wir starteten am PP am Kesselbergsattel. Über Stufen ging es rasch aufwärts, alles […]

Seefelder Spitze (2.221 m)

Mittwoch, den 29. März 2017

Über die pickelharte Skipiste bin ich heute früh auf das Seefelder Joch aufgestiegen. Den Grat zur Seefelder Spitze bin ich gestapft, da ich erst nach dem Abfellen gesehen habe, dass man mit den Skiern noch direkt bis zum Gipfelkreuz kommt. Die Abfahrt um ca. 10.30 war eindeutig zu früh, erst im untersten Bereich wurde es etwas […]

Rietzer Grieskogel (2.884 m)

Montag, den 27. März 2017

Ich nutzte heute mein knappes Zeitfenster für eine Skitour auf den Rietzer Grieskogel. Nach ca. 10 Minuten tragen ging es bei frischen Temperaturen den Talboden entlang. Im Rechtsbogen spurte ich auf die Narrenböden und weiter über die beiden steileren Hänge mit Harscheisen zum Skidepot. Der Gipfelgrat war sehr gut ausgestapft, teilweise etwas eisig. Die Abfahrt um […]

Winnerbacher Weißerkogel (3182m) über Roßkarscharte

Sonntag, den 26. März 2017

Bereits am Freitag nachmittag stiegen wir von St. Siegmund auf die Pforzheimerhütte auf. Erwartungsgemäß war die Schneelage im unteren Bereich des Aufstiegs sehr dürftig, weiter oben gings dann deutlich besser. Das Abendessen auf der Hütte war wie gewohnt ausgezeichnet. Ingrid und ihr Team haben wieder einmal ihr Bestes gegeben. Am nächsten Morgen ging es für […]

Skitour Hinterer Daunkopf

Sonntag, den 26. März 2017

Gestern ging es ins Stubaital um auf den Hinteren Daunkopf zu steigen. Los ging es um 8:30 Uhr zunächst über die Piste durch die Wilde Grube bis ca. 2200 m.           Von dort ging es dann über den kurzen Steilhang in die Glamergrube. Wir folgten der Spur zunächst flach, bevor es leicht […]

Hohe Salve, 1.829m

Samstag, den 25. März 2017

Kurz und bündig: heute habe ich die wahrscheinlich letzte Gelegenheit genutzt, um von Itter über die Talabfahrt auf die Hohe Salve zu gehen. Auch wenn die Abfahrt schon geschlossen ist, ginge es heute noch relativ gut (100 m Schi tragen). Nach dem Betriebsschluss der Bergbahn ist es sehr ruhig auf den Pisten.  Am Gipfel der […]

Rangger Köpfl, Windegg (2250 m)

Freitag, den 17. März 2017

Da wir vor zwei Tagen am Windegg so tolle Bedingungen hatten, wiederholte ich heute diese Tour alleine. Die Skier wurden am Rucksack bis nach Stiglreith getragen. Von dort wieder über die Piste – Rosskogelhütte – Krimpenbachsattel auf das Windegg. Abfahrtszeit gegen 10.00 Uhr, heute wars viel sonniger und wärmer, der Schnee auch etwas tiefer, der […]

Rangger Köpfl, Windegg (2.250 m)

Mittwoch, den 15. März 2017

Heute eine kurze „Heimskitour“ auf das Windegg. Bis zur Rosskogelhütte sind wir über die Skipiste aufgestiegen, danach über den Forstweg zum Krimpenbachsattel. Hier im Spitzkehrengelände auf das Windegg – die Aufstiegsspur ist leider durch Schneeschuhe ziemlich in Mitleidenschaft gezogen, jedoch heute alles ohne Harscheisen möglich. Abfahrt kurz vor 10.00 Uhr im Firn bzw. im flacheren Gelände […]

13.3.2017 Skitour Rietzer Grieskogel – Mitterzaigerkopf

Dienstag, den 14. März 2017

Gestern ging es nach Rückgang der Lawinengefahr ins Kühtai, um mal wieder eine Skitour im freien Gelände zu gehen. Start war an der Lawinengalerie kurz vor Kühtai, zunächst durch den steilen Latschengürtel mit Ski am Rücken. Nach fünf Minuten tragen ging es dann mit Ski flach Richtung Kreuzjoch.     Nach ca. 30 Minuten bogen wir […]

Gr. Beil, 2.309m (Wildschönau)

Sonntag, den 12. März 2017

Frühjahr wird´s, das konnten wir einmal mehr heute auf unserer Tour erleben! Schon vor 8 Uhr sind wir an der Schönangeralm losmarschiert, hinein in den Talschluss zur Kundlalm und über den Kastensteig hinauf zur Gressenstein Alm. Es ist immer wieder spannend um diese Jahreszeit, wie die Schneedecke wächst, je weiter man in die Täler hineinfährt. […]

Skitour Sudelfeldkopf

Samstag, den 11. März 2017

Heut mittag ging es noch kurzentschlossen ans Sudelfeld für eine kleine Pistentour. Ziel war der Sudelfeldkopf. Vom PP der Waldkopfbahn ging es zunächst schräg nach Norden quer entlang der Piste und über den anschließenden Ziehweg zum Hang, der zur Bergwachthütte hoch führt.        Von dort ging es am Rand der Kitzlahner-Piste zum Kessel […]

MTB Tour Juffinger Jöchl

Montag, den 6. März 2017

Ganz ehrlich – gibt’s was schöneres als unser Land? Auch wenn das Wetter hin und her schlägt – mal frostig, dann wieder Föhn – an Möglichkeiten mangelt es uns nicht! Am Samstag war so ein besonderer Tag: Gleich in der Früh sind wir in die Kelchsau gefahren, um das Skigebiet mit der Familie quasi  „unsicher“ zu […]

Seefelder Joch

Sonntag, den 5. März 2017

Eigentlich wollten wir am Samstag auf den Rietzer Grieskogel, doch der Bergwetterbericht bei der Anfahrt berichtete von schon in der Früh 140 km/h Wind am Patscherkofel, deshalb hielten wir bereits in Seefeld am kostenlosen Tourengeherparkplatz und wählten das Seefelder Joch als heutiges Ziel. So ging es entlang der Piste aufwärts zur Rosshütte und von dort […]

03.03.2017 Pistentour Rosskopf

Sonntag, den 5. März 2017

Für den Freitag war eine kurze Spritztour am Spitzingsee geplant. Vom Parkplatz am Kurvenlift ging es entlang der Piste zunächst flach, dann steiler zum Abzweiger der Stümpflingabfahrt und weiter zur Ostwandhütte.     Von dort ging es nach rechts weiter aufwärts zur Jagahütte und über den Ziehweg zum Gipfelkreuz.           Insgesamt noch […]