Maukspitze - östlichster Gipfel des Wilden Kaisers | Zur Bergtour Maukspitze mit diesem Panorama

Monatsarchiv für Januar 2019

Kleiner Beil

Donnerstag, den 31. Januar 2019

Am Dienstag fuhren wir ins Alpbachtal, nach Inneralpbach bis zum Parkplatz im Luegergraben. Frei nach dem Motto „Verhältnisse anschauen und dann entscheiden wo´s hingeht“ gingen wir die Rodelbahn entlang Richtung Faulbaumgartenalm, zweigten dann aber links ab einer schön angelegten Spur folgend durch den Wald bis unterhalb des Lämpersberg. Wir stiegen rechts über das schöne Almgebiet […]

Skitour Poferer Jöchl

Sonntag, den 27. Januar 2019

Wir sind heute bei immer besser werdendem Wetter von Kolsassberg auf das Poferer Jöchl (2318m) aufgestiegen. Bereits am Parkplatz zeigte sich eine überdurchschnittliche Schneedecke. Im Gipfelbereich des Pölverer Jöchls ging ein mäßig starker, aber unangenehmer Wind. Die 15-20cm Neuschnee von gestern ließen uns auf eine lässige Pulverabfahrt hoffen, und wir wurden nicht enttäuscht. Schon der oberer […]

Skitour winkelkar durchholzen

Freitag, den 25. Januar 2019

tolle Verhältnisse herrschen im winkelkar für eine gemütliche nachmittagstour – vom Parkplatz weg bis unterhalb der kaiser-Steilwände (im sommer steig zur pyramidenspitze) gut angelegte spur (griffig, keinerlei zurückrutschen) – die handelsüblichen Lawinen sind auch schon abgegangen – abfahrtsbedingungen sehr gut – meistens kompakter Schnee mit ein paar cm auflage – nur wenige stellen, wo man […]

Skitour Nockspitze (2.404 m)

Montag, den 21. Januar 2019

Eine Skitour am Montag hat schon was… Nach kurzem Überlegen sind wir heute über die Birgitzer Alm auf das Birgitzköpfl, danach weiter durch die Mairrinne hinauf auf die Nockspitze. Der Wald ist immer noch super schön verschneit und die Felsen bei der Mairrinne mit bizarrem Schnee überzogen. Die letzten paar Höhenmeter in der Rinne sowie […]

Brandstadl

Sonntag, den 20. Januar 2019

Am Sonntag Vormittag bei der Arbeit Sonnenschein, am Nachmittag auf der Skitour dichte Wolken und leichter Schneefall. Wir starten heute erst um 14:30 Uhr Nachmittags, um von Söll hinauf über die breiten Wiesen auf den Brandstadl zu steigen. Beeindruckend ist derzeit die Schneelage, man muss bei den ersten Straßenkreuzungen direkt aufpassen, speziell bei der Abfahrt, […]

Skitour Rauher Kopf – Inzinger Alm – Rangger Köpfl

Sonntag, den 20. Januar 2019

Wir sind am Samstag, 19.01. beim Weiler Hof (Gemeinde Inzing) Richtung Archbrandkreuz gestartet. Im Wald und in den Aufstiegsschneisen ist ausreichend viel Schnee. Im unteren Bereich ist bei einigen wenigen Stellen wegen eisigem Untergrund Vorsicht geboten. Ab dem Archbrandkreuz (2058m) ist der breite Grat bis zum Rauhen Kopf (2303m) stark abgeblasen und oft hart windgepresst, […]

skitour eh. skipiste sonnwendjoch kramsach 12.01.19

Sonntag, den 13. Januar 2019

tolle Verhältnisse herrschten gestern auf die tour zum sonnwendjoch (sofern man früh genug dran war – bei der abfahrt waren sicherlich 100 leute im aufstieg) super angelegte spur bis zum joch – besonders im steilen schlusshang das gelände perfekt ausgenützt, wobei einige tourengeher den schlusshang (zu recht bei warnstufe 4 über der Waldgrenze) ausließen dementsprechend […]

skitour eh. skipiste weinbergerhaus/jahnhügel/gamskogel kufstein 04.+05.01.19

Samstag, den 5. Januar 2019

wir gingen gestern und heute die aufgelassene Skipiste in kufstein hoch. der untere aufstieg durch den wald (ho-chi-minh-pfad) ab eh. Gasthof theaterhütte (links weg gleich nach der 1. straßenquerung) ist aufgrund des windwurfs nicht möglich – man hat keine Chance zur dickichtkapelle zu kommen (spur geht vorher steil durch den wald bis zur Asphaltstraße hoch) […]

skitour feldalphorn wildschönau 01.01.19

Dienstag, den 1. Januar 2019

wir waren heute die ersten am feldalphorn und hatten somit noch jede menge unverspurtes gelände – die tour war schon vom vortag gut eingefahren und gespurt aufstieg allgemein bekannt, problemlos und nie steil – wir nutzten die vom vortag vorhandene spur (war großteils ersichtlich) – ab der feldalm mussten wir spuren abfahrt über den breiten […]

Brandstadl

Dienstag, den 1. Januar 2019

Nur wenige Mitstreiter trifft man am Neujahrstag Richtung Brandstadl. Es lohnt sich! Gestartet bin ich von der Stampfanger Kapelle, schulterte die Schi der Straße entlang Richtung Brandstadl bis zur ersten Kurve und konnte dann auch schon anschnallen. Am unteren Teil war der Schnee sehr schwer und nass. Aber mit der Höhe kam auch der Pulver. […]

Silvester am kleinen Pölven

Dienstag, den 1. Januar 2019

Alljährlich und traditionell starten wir am 31.12. nachmittags gemeinsam auf den kleinen Pölven. Zum heurigen Jahreswechsel mussten wir auf unserer Tour auch endlich mal wieder tief durch den Neuschnee stapfen, denn bis gestern Abend fiel rund ein halber Meter Neuschnee am Berg, teilweise sogar mehr. Dennoch aber entschieden wir uns dieses Jahr mit den schweren […]