Weites Almgelände auf der Neualm - Windautal | Zur Skitour Gamskogel mit diesem Panorama


Jan
2
2012

Silvesterskitour auf den Pölven, 1.562m

geschrieben am 2. Januar 2012 von asti

Schon traditionell ist unsere Silvestertour auf den Pölven bei Söll. Je nach Verhältnissen führt uns alljährlich diese Tour auf neuen Wegen auf den Gipfel – in diesem Jahr erst das zweite Mal in diesem Jahrtausend. Zunächst ist der Pölven eigentlich keine Skitour, zumal von allen Seiten sehr steile Pfade oder sogar ein Klettersteig (Professor Sinwel Steig) hinaufführt.

Bedingt durch die massiven Neuschneefälle vor dem Regen am Neujahrstag spurten wir durch teilweise hüfttiefen Pulverschnee über die Reiteralm auf den kleinen Pölven, 1.562m, welchen wir nach knapp über 2 Stunden erreichten. Trotz dichtem Schneetreiben war diese Tour auch heuer ein riesen Spaß – obwohl Albert leider verletzungsbedingt fehlte und wir eigentlich noch dringend jemanden zum Spuren brauchten!

Wer den Pölven nicht kennt, sollte unbedingt einmal – wohlgemerkt zu fuß – hinaufgehen: Infos auf http://www.tourenwelt.at/bergtour/55-poelven-grosser-kleiner.html

Dennoch – spät aber doch wünschen wir allen Lesern, Freunden und Bekannten ein frohes neues Jahr, alles Gute und vor allem Gesundheit für das neue 2012er Jahr.

Viel Spaß auf Tour wünscht das Team der Tourenwelt.at

Eine Reaktion zu “Silvesterskitour auf den Pölven, 1.562m”

  1. 1.
    avatar
    stoffl


    Bild 2 ist echt cool…

Einen Kommentar schreiben