Gipfelpanorama Westliche Hochgrubachspitze - Wilder Kaiser | Zur Bergtour Westl. Hochgrubachspitze mit diesem Panorama


Jan
16
2013

Zieplhöfe-, Kasbichltour (Westendorf)

geschrieben am 16. Januar 2013 von router

An Tagen, an denen das Wetter nicht gut ist, man alleine unterwegs ist oder man einfach eine flotte Tour in „Sicherheit“ gehen will, man aber trotzdem gerne in freien Gelände unterwegs ist, ist diese Tour die Richtige:

 

Ausgangspunkt Alpenrosenbahn Westendorf. Vom Parkplatz der Piste entlang zur Übungswiese, diese im oberen Drittel queren und den Waldweg Richtung Osten folgen. Nach ca. 250m geht rechts weg ein Forstweg (Beschilderung Zieplhof), diesen bis zu der ersten Lichtung folgen, dann entweder links die Rampe hoch, oder rechts durch einen kleinen Steig durch den Wald. Sobald man aus dem Wald kommt in einem Weiten Linksbogen aufsteigen zum Waldrand (markant, da frisch gerodet!), dann immer höher, bis man oberhalb der Zieplhöfe auf höhe des Lifthäuschens kommt. Von da an geht es im Wald weiter, bis zur nächsten Lichtung, links an der Almhütte vorbei auf einen weiteren Forstweg rechts halten, dann auf den schmalen Weg wieder links durch den Wald. Rechts vorbei an den Almen immer auf die steile Rampe zu. Nun befindet man sich auf dem Kasbichl. Hier kann man entweder zur Mittelstation der Alpenrosenbahn abfahren, oder weiter zur Alpenrosenhütte oder gar bis zum Gipfel des Guggenkögele.

 

Die Abfahrt ist entweder entlang der Aufstiegsspur möglich, oder aber über die Pisten der Bergbahnen Westendorf.

(Foto Geländeübersicht: rot = Tour bis Guggenkögele, gelb = Mittelstation Alpenrosenbahn, grün = Alpenrosenhütte

5 Reaktionen zu “Zieplhöfe-, Kasbichltour (Westendorf)”

  1. 1.
    avatar
    Alex


    Schöne Alternative

  2. 2.
    avatar
    asti


    Super, das ist eigentlich eine „richtige“ Skitour mitten im Skigebiet! Somit hast du eigentlich nur am Beginn die Piste der Übungswiese und dann nicht mehr?

    Kannst du mir mal du uns evt. die GPS Daten raufladen?

  3. 3.
    avatar
    router


    Richtig, man quert nur die Skiwiese, dann ist man im „Freien“!
    Bei der nächsten Tour logge ich mit und schicke dir die Daten dann…

  4. 4.
    avatar
    reinhold messner


    … kannst du mir die daten von der übungswiese schicken??

  5. 5.

Einen Kommentar schreiben