Parkplatz Innerst - Ausgangspunkt zum Geiseljoch | Zur Radtour Innerst - Geiseljoch mit diesem Panorama


Aug
18
2013

Pallspitze, 2.389m

geschrieben am 18. August 2013 von asti

Im Winter ein sehr lohendes Skitourenziel ist die Pallspitze im Sommer eher weniger besucht – stellt aber ein wirklich extrem lohnendes Ziel für ausdauernde Wanderer in den Kitzbüheler Alpen dar.

Von Hopfgarten in die Kelchsau zur Mautstelle und weitere in den Langen Grund. Vorbei am GH Moderstock bis zum großen Parkplatz vor der Erla Brennhütte fahren. Direkt vom Parkplatz der Beschilderung auf die Pallspitze durch das Frommtal folgen. Nun folgen wir stets dem Verlauf des Frommbaches bis zu seiner Quelle auf über 2000m Seehöhe. Auf mehreren Kilometern Wanderweg (kurzes Stück Forstweg) passieren wir nicht nur die urige Frommalm, sondern kommen auch an beinahe unzähligen, erfrischenden Quellen mit eiskaltem Wasser vorbei. Im Talschluss dann auf gut markiertem Almpfad hinauf zur blauen Lacke und weiter zur Pallscharte. Hier sollte man sich nicht täuschen lassen – denn der Weg zum Gipfel ist noch ein gutes Stück! Immer wieder auf und ab geht es in Nord-westlicher Richtung auf die Pallspitze, deren Kreuz zuletzt in leichter Blockkletterei erreicht wird.

Abstieg zum Schöntalsee und Jaglfelden in den langen Grund zur Martl-Erla-Alm.

Rundtour: ca. 17km / 1.400 Hm / 6h einplanen

20130818-071113.jpg

20130818-071127.jpg

20130818-071141.jpg

20130818-071148.jpg

20130818-071154.jpg

20130818-071202.jpg

20130818-071211.jpg

20130818-071232.jpg

20130818-071238.jpg

Einen Kommentar schreiben