An der Kürsinger Hütte - Venedigergruppe | Zur Skitour Grossvenediger NORD mit diesem Panorama


Sep
27
2009

Stanser Joch, 2.102m

geschrieben am 27. September 2009 von asti

Eine Biketour auf´s Stanser Joch stand schon lange auf unserer Liste – jedes Mal wenn wir von Innsbruck kommend rauf zu den Lawinenverbauungen geschaut haben, kam ständig der Gedanke an eine Biketour da rauf!

Gleich vorweg: zach!

Viele gibt es nicht – vergleichbare Auffahrten wie diese. Die Tour auf das Stanser Joch bedarf schon einer guten Grundkondition und nicht zuletzt etwas Gleichgewichtssinn, zumal der Forstweg rauf echt ziemlich „rogl“ ist. Zwar nicht immer extrem steil, jedoch meist mit losem Untergrund und großen Steinen, also all das was einem vom gemütlichen Ratschen abhält. Aber es zahlt sich aus. Die Aussicht ist genial und vor allem der Trail am Gipfelkamm kaum zu überbieten.

Wie haben die Tour zu einer Runde erweitert, in dem wir durch das Weißental nach Eben am Achensee abgefahren sind (nun ja, die ersten 400Hm vom Gipfel sind reines Schiebegelände!) und im Anschluss retour über Jenbach nach Stans.

Toureninfos http://www.tourenwelt.at/detail.php?tourId=353 

Erste Eindrücke:
Laurentius Kirche in Stans An der Stanser Alm Fußweg zum Stanser Joch Kreuz am Stanser Joch Tiefblick zum Achensee Weißenbachtal

2 Reaktionen zu “Stanser Joch, 2.102m”

  1. 1.
    avatar
    jacksy


    Servus Stefan,
    Habe mir das auch schon oft vorgenommen, wie immer, super Bilder, ein echter Ansporn, vielleicht schaff ich es heuer auch noch.
    Gruss
    Hannes

  2. 2.
    avatar
    asti


    Hallo Hannes,
    bei dir mach ich mir da keine Sorgen, das schaff´st schon noch heuer….:D

Einen Kommentar schreiben