Bike+Hike Tour zum Feldalphorn | Zur Radtour Feldaplhorn Bike&Hike mit diesem Panorama


Okt
18
2009

Skitour auf die Hohe Salve, 1.829m

geschrieben am 18. Oktober 2009 von asti

Früh am Morgen schon sahen wir in der Panoramakamera Tourengeher vorbeiziehen – das kanns doch wohl nicht sein….

Nachdem auf den Tourenskiern noch eine dicke Sommer-Wachsschicht drauf war und die Felle noch ein wenig mit neuem Kleber versorgt werden mussten, starteten wir doch noch in Richtung Hohe Salve!

Zum Glück – denn die Verhältnisse waren echt ideal!
Auffahrt mit dem Auto in Richtung Kraftalm bis ca. 1.200m, ab hier ausreichend Schnee.
Bei rund 50cm feinem Pulverschnee lässt es sich auf den Almwiesen sehr gut fahren, Steinkontakte waren heute kein Thema. Zudem war heute der letzte Betriebstag der Bergbahnen auf die Hohe Salve, und auch der Wirt des Gipfelrestaurants war noch oben und servierte uns eine heiße Suppe – besser kanns echt nicht sein.

Wer die Tour einmal gehen möchte und sie noch nicht kennt: http://www.tourenwelt.at/detail.php?tourId=127 (entweder von Söll oder Itter über die Talabfahrt raufgehen).

Verschneite Hütte auf der kleinen Salve Sommerbetrieb der Bergbahnen Hohe Salve Gipfelrestaurant auf der Hohen Salve

Eine Reaktion zu “Skitour auf die Hohe Salve, 1.829m”

  1. 1.
    avatar
    router


    Gewaltig! Ich habe mich heute leider nicht aufraffen können! Ich hoffe, dass ich es in den nächsten Tagen nachholen kann bevor der Schnee wieder verschwindet!

Einen Kommentar schreiben