Gipfelgrat zum Lämpersberg | Zur Bergtour Lämpersberg mit diesem Panorama


Nov
16
2013

Kragenalm-Kragenjoch

geschrieben am 16. November 2013 von renate

Da ich mich noch weigere, die Tourenski auszupacken, habe ich heute lange überlegt, wohin meine Wanderung geht. So habe ich mich für den Weg auf das Kragenjoch entschlossen, in der Hoffnung auf etwas Sonnenschein. Es war einfach perfekt.
Ausgangspunkt: Parkplatz vor der Kundler Klamm links in Richtung Brach- Kragenalm, dem Bergfuß entlang, bis der Weg rechts zur Bergkreuzkapelle hinaufführt. Nach knapp 20 Min. Beschilderung Kragenalm über Hahntax links über steilen, grasigen, teilweise ausgesetzten und mit Blättern übersäten Steig (aufgrund der Steilheit und der Rutschgefahr habe ich mich hier bereits entschlossen, den Rückweg über die Forststraße zu tätigen) zu einer Forststraße und weiter der Markierung entlang zur Kragenalm. Ab hier aufgrund des dichten Nebels der Forststraße(geschlossene Schneedecke) folgend bis zu deren Ende. Den Steig folgend zum Kragenjoch.
Abstieg: retour über Forststraße
Dauer: insgesamt 4,5 St.

Einen Kommentar schreiben