Herbstlicher Sonnenuntergang unterhalb der Kraftalm | Zur Radtour Hopfgarten - Rigi mit diesem Panorama


Nov
17
2013

Metzen, Hochfügen

geschrieben am 17. November 2013 von asti

Wieder Traumwetter am Berg und Nebel in Tallagen. Heute schon um 8 Uhr viel los in Hochfügen – unglaublich wie viele Skitourengeher es nicht mehr aushalten!

Heute sind wir den Massen eher ausgestellt, da uns schon zu Beginn auf der Pisten hinauf zur Lamarkalm zu viel los war. So entschieden wir uns kurzerhand in die schöne Skimulde rechts, direkt unterhalb des Metzen einzusteigen. Diese Entscheidung hat sich voll ausgezahlt, hatten wir doch heute teilweise unverspurte Hänge und einen super Pulverschnee – ohne auch nur ein einziges Mal Steinkontakt zu haben. Der Metzen ist ein eher unscheinbarer Grat-Hügel, markiert mit einer Stange – liegt aber sehr schön zwischen Gilfert im Norden und dem Pfaffenbichl im Süden. Erster hatte es heute ziemlich ruhig, hingegen am Pfaffenbichl drängten sich die Massen. Skipiste in bestem Zustand!

Insgesamt waren heute geschätzte 300-400 Personen über den Tag verteilt unterwegs!

Infos zu Skitour auf den Metzen findet ihr hier…

Einen Kommentar schreiben