Skidepot beim Aufstieg auf die Wetterspitze | Zur Skitour Wetterspitze mit diesem Panorama


Mrz
5
2014

Skitourenrennen in der Kelchsau, 8.3.2014

geschrieben am 5. März 2014 von asti

Am Samstag, 08.03.2014 findet die bereits dritte Auflage dieses Renn-Klassikers in der Kelchsau statt. Von der Talstation der Hofstattbahn in der Kelchsau (großer Parkplatz) geht es je nach Klasse 1x bzw bei der Speeklasse 2x hinauf bis zum Gasthof Höhenbrandalm, wo im Anschluss auch die Preisverteilung stattfindet. Startzeit: 17.30 Uhr – Massenstart

Die Rucksack-Klasse muss über die Talabfahrt zu Bergstation Hoffstattbahn, von dort über die Schipiste zur Höhenbrandalm ins Ziel. Eine kleiner Rucksack muss – wie der Name der Klasse verrät – mitgeführt werden.  Anstiegslänge: ca. 480 Höhenmeter. Die Rucksack Klasse wird mit der Mittelzeit bewertet. Helm Empfohlen (Licht wenn erforderlich). Sachpreise.

Die Speed Klasse muss 2 x über die Talabfahrt zu Bergstation Hoffstattbahn, von dort über die Schipiste zur Höhenbrandalm, von dort abfahren bis zur Talstation, und noch mal aufsteigen bis zur Höhenbrandalm. Anstiegslänge: 2 x ca. 480 Höhenmeter. Speed Klasse – schnellste Zeit (keinen Rucksack ), Klasseneinteilung: Männlich und weiblich. Preisgeld € 200,-
Helmpflicht (Licht wenn erforderlich )

Nenngeld: 20,- € bis 07.03 2014 um 18.00 Uhr.
Nachnennung möglich am Renntag bis 16.30 Uhr Talstation Hoffstattbahn Kelchsau 23,- €

Tel: 0676/ 722 57 40 Hölzl Alois odera.hoelzl@ktvhopfgarten.at

Preisverteilung ist ca. um 19.30 in der Höhenbrandalm mit Pasta Party. Jeder Teilnehmer bekommt ein Getränk und ein Essen sowie heuer neu Finisher T-Shirts. Große TOMBOLA.

Kelchsau (Kitzbüheler Alpen)

2 Reaktionen zu “Skitourenrennen in der Kelchsau, 8.3.2014”

  1. 1.
    avatar
    Thomas


    Tolle veranstaltung-probiers in der speed klasse.
    Wer von euch ist noch dabei?

  2. 2.
    avatar
    asti


    Hallo Thomas, leider konnte ich krankheitsbedingt nicht teilnehmen. Aber auch das letzte Jahr ist mir noch sehr gut in Erinnerung. Hier kann wirklich jeder mitmachen!

Einen Kommentar schreiben