WESTALPEN-X - Befestigungsanlage am Tendapass | Zur Radtour Westalpen - X (Tag 11) - Tenda Grenzkamm mit diesem Panorama


Mai
2
2014

Stallhäusl bei Söll

geschrieben am 2. Mai 2014 von asti

„Wochenend und Sonnenschein – dann ist man sicher nicht allein, ja warum soll´s denn am Stallhäusl anders sein… Wochenend´und Sonnenschein“

Ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie ist das Stallhäusl oberhalb von Söll, auf knapp 1.000m Seehöhe. Bekannt für die gute Küche (Montag & Dienstag Ruhetag) ist hier an schönen Sommertagen natürlich einiges los, auch in der Vorsaison. Eine kurze Wanderrunde über das Juffinger Jöchl oder auch als Ziel für Radfahrer (von Wörgl ca. 20km und 650Hm). Aufgrund der sonnigen Lage waren wir heuer schon öfter dorthin unterwegs, so auch am vergangenen Wochenende. Speziell mit den Kindern eine ideale, kurze Wanderung.

Brauchen wir nur noch stabiles Wetter… (ist im Unterland ja momentan laufend besser als prognostiziert) zum Terrassensitzen.

20140503-074818.jpg

7 Reaktionen zu “Stallhäusl bei Söll”

  1. 1.
    avatar
    horst


    ist das ein tourenblog oder werbeblog?

  2. 2.
    avatar
    asti


    Hallo Horst, danke für deine sehr konstruktive Kritik. Leider ist es nicht so einfach, Tourenziele zu finden, die speziell in der Übergangszeit von Winter auf Sommer leicht erreichbar und dann auch noch für die ganze Familie mit kleinen Kindern als Tour zu empfehlen sind. Die allgemeine Schreibweise dieses Beitrages zu entschuldigen, ist im Nachhinein zwecklos, da du dich schon darüber geärgert hast. Werde mir das aber zu Herzen nehmen.

    Und: Vom Stallhäusl bin ich wirklich völlig unbeeinflusst!

  3. 3.
    avatar
    tschiggi


    Hallo Asti!
    Also ich würd es begrüßen, wenn du mit deiner Schreibweise so weiter machst.
    Mir gefällt es so.
    LG

  4. 4.
    avatar
    lucy


    Ich habe oft gute Tipps von Asti´s Beiträge bekommen. Mach weiter so…..!

  5. 5.
    avatar
    Jauerling


    Na der Horst brauchts ja nicht lesen. Asti bitte so weitermachen.

  6. 6.
    avatar
    black


    Klingt wie Werbung; ist auch Werbung. Cui bono? Offensichtlich divergieren die Anforderungen an einen Tourenblog von Person zu Person.

    http://www.tourenwelt.at/blog/?p=21840

  7. 7.
    avatar
    Jauerling


    Die Frage Cui bono? (lateinisch für Wem zum Vorteil?)

Einen Kommentar schreiben