Walleralm | Zur Radtour Walleralm - Hintersteinersee mit diesem Panorama


Jun
12
2015

Feldalphorn, 1.923m über Trockenbachalm 

geschrieben am 12. Juni 2015 von asti

Freitag Nachmittag – endlich Sonne, heiß und nicht gewittrig! Kurzentschlossen bin ich heute von Hopfgaten auf den Penningberg, weiter über die Haagalm (ab sofort bewirtschaftet!) zur Trockenbachalm geradelt. 

So ein Wassertrog mit frischem Quellwasser ist schon etwas ganz besonderes! Ganz ehrlich: normalerweise nimmt das kaum jemand wirklich wahr, aber bei 30 Grad in der Sonne bergauf radeln bedeutet schon ein wenig hitzig zu werden. Wenn dir das Salz schon in die Augen rinnt…

Also, frisch gewaschen und mit gefühlt schwerem Wasserbauch bin ich über den brennenden Palven – einem übrigens echt tollen Almrosenfeld in beginnender Blüte – zum Kamm und diesen folgend zuletzt steil zum Gipfel des Feldalphorn aufgestiegen. 

Oben gar ein wenig windig frisch, cool diese echte Sommerfrische! 

Retour bin ich heute über die Hörler Stiege, musste dafür aber mein Rad schon etwas tragen… Dennoch, gewaltig bärig!

   
           

Einen Kommentar schreiben