Am Schaflegerkogel | Zur Skitour Schaflegerkogel mit diesem Panorama


Nov
15
2016

Vollmond auf der Hohen Salve (Skitour)

geschrieben am 15. November 2016 von asti

Über eine Woche mit kalten Temperaturen, dazu noch ca. 30cm Naturschnee und schon schaut es in der Skiwelt Wilder Kaiser – Brixental aus wie im tiefsten Winter. Da gestern den ganzen Tag im Radio zu hören war, dass der Mond so nahe ist wie schon lange nicht mehr, mussten wir uns das unbedingt anschauen – ganz nebenbei war ich neugierig, wie es oben ausschaut.

Wir sind um 19 Uhr von Hochsöll gestartet, um über die Keatalm hinauf zur Hangbrücke und weiter auf den Gipfel der Hohen Salve auf 1.829m zu gehen. Ab der Angeralm lichtete sich der recht zähe Nebel und wir standen unter sternenklarem Himmel und – der Vollmond war echt hell…

Oben an der Wallfahrtskirche dann tolle Aussicht in das Brixental und zu den Hohen Tauern – und das bei Nacht. Die Abfahrt war ebenfalls super, da die Beschneier schon richtig gut gearbeitet haben und ab der Keatalm dann sogar mehrere frisch präparierte Ratrackspuren auf uns warteten.

Der Winter ist da – und uns freut es sehr!

Eine Reaktion zu “Vollmond auf der Hohen Salve (Skitour)”

  1. 1.
    avatar
    Heli


    Cool Sache, Asti! Mit dem Gedanken zum Vollmond wo hoch zu gehen hab ich auch gespielt gehabt … schöne Bilder!

Einen Kommentar schreiben