Manzenkar | Zur Skitour Schafsiedel mit diesem Panorama


Jan
12
2017

10.1.2017 Blomberg

geschrieben am 12. Januar 2017 von mikemagic

Am Dienstag ging es nach Bad Tölz um auf den Blomberg zu steigen. Start war an der Talstation der Blombergbahn (2 € Parkgebühr). Auf der linken Pistenseite ging es dann über die Aufstiegsroute aufwärts. Teilweise konnte die Piste durch den Wald abgekürzt werden.

      

Nach 45 Minuten war die Wackersberger Alm und das Gipfelkreuz des Blombergs erreicht.

Jetzt folgte eine kurze Fellabfahrt an der Bergstation des Lifts vorbei zur Senke unterhalb des Blomberghauses.

Nach einem kurzem Anstieg war die Kapelle und der Berggasthof erreicht.

Nach einer Stärkung (super Wiener Schnitzel) ging es an die Abfahrt, die zunächst mit dem Wiederaufstieg zur Wackersberger Alm begann. Danach folgte eine Abfahrt, bei der sich Steinkontakt fast nicht vermeiden ließ, der Schnee war auch schon etwas in Mitleidenschaft gezogen, so dass das Vergnügen heute eher im Aufstieg zu finden war…

   

Einen Kommentar schreiben