Am Gipfelplateau des Muttenkopf | Zur Skitour Muttenkopf mit diesem Panorama


Apr
25
2017

Lampsenspitze

geschrieben am 25. April 2017 von mikemagic

Gestern vom Schnee her die zweitbeste Skitour der Saison…

Gestern ging es noch einmal ins Sellrain, Ziel war die Lampsenspitze.

Zunächst hieß es für 30 Minuten Ski tragen…

  

Über die normale Aufstiegroute ging es zunächst zu Fuß nach oben, bis wir auf ca.2000 m die Ski anschnallen konnten.

  

Über die etwas seltsam sehr weit rechts angelegte Aufstiegsroute ging es dann in vielen Spitzkehren nach oben, bevor eine längere Querung nach links zum Schönbichl folgte.

        

Von dort ging es dann entlang der üblichen Spur zum Skidepot, wo ein kalter Wind auf uns wartete. Über guten Stapfschnee erreichten wir dann den Gipfel, den wir aber nach Gipfelfoto gleich wieder verließen.

  

Was dann folgte war ein Traum, von oben bis zum Schneeende bester Firn… Und trotzdem war außer uns beiden nur ein anderer Tourengeher unterwegs…

Einen Kommentar schreiben