Skitour auf das Eiskögele - Ötztal | Zur Skitour Eiskögele mit diesem Panorama


Jun
4
2017

MTB Westendorf – Brixen – Wiegalm

geschrieben am 4. Juni 2017 von Manu

Gestern ging mal zuerst mit dem Auto nach Westendorf zum Liftparkplatz (kostenlos parken).

Von da an starteten wir zuerst durch das Dorfzentrum, dann weiter auf dem Brixentalradweg Richtung Kitzbühel, vorbei am Badesee nach Brixen. In Brixen angekommen zog es uns dann entlang der Bikeroute Nr. 210 in den Brixenbach.

Gute Beschilderung

Zuerst noch auf Asphalt entlach des Baches durch die Wohnsiedlung durch ging es am ende dieser über eine Brücke

vorbei an der ersten neuen Talsperre

neue Talsperre

dann auf guter Schotterstrasse in gleichbleibender Steigung gut 2 km ins Tal hinen.

Rassentrennung 🙂

 

Wanderweg – nicht für Biker

 

Hier angekommen überqueren wir nochmals den Bach (Brücke)

und folgen der Forststrasse Kehre für Kehre in moderater Steigung durch den Wald hinauf bis zur Wiegalm auf 1507 m.

Brücke für Wasserscheue

 

Obwohl der Wetterbericht einen relativ warmen Tag angekündigt hatte war der Aufstieg gar nicht so schlimm, man wechselt im Wald immer wieder in den Schatten und so lässt es sich gut aushalten.

Angekommen an der Alm musste dann doch eine Belohnung her. 3 Spiegeleier in der Pfanne und a Weizen, das stärkt müde Beine 🙂

Die Hütte war recht gut von Bikern und Wanderern besucht, doch auf der Terasse findet sich immer ein nettes Platzerl zum chillen und geniessen. Echt nette Wirtsleute und a urige Kulisse. Immer eine Einkehr wert.

Für uns ging es dann auf dem selben Weg zurück, alternativ kann man auch über Kirchberg abfahren. Für Biker die es sportlich wollen empfiehlt sich hier auf alle Fälle der Wiegalmtrail

Gesamt: 23 km (hin und retour) und 720 hm

letze Anstieg – Ziel in Sicht

Wiegalm

 

 

Eine Reaktion zu “MTB Westendorf – Brixen – Wiegalm”

  1. 1.
    avatar
    Asti


    Hallo Manu, wie immer top Bilder von deiner Tour!
    Die Rassentrennung im verbauten Brixenbach finde ich extrem super!

Einen Kommentar schreiben