Die Jamtalhuette | Zur Skitour Jamtalhütte - Hüttenzustieg mit diesem Panorama


Feb
8
2018

Skitour – Brennkopf (1.353m) aus Walchsee

geschrieben am 8. Februar 2018 von semag

07.02.18: Genügend Schnee von den wenigen Parknieschen weg an bis zur Waldgrenze. Am Sommersteig (wird nur im Aufstieg verwendet) im Wald wird der Schnee schon knapp. Hier ein paar Mal lieber Ski hoch heben anstatt dahin gleiten. Im offenen Gelände wieder genügend Schnee bis zum Gipfel. Abfahrt für diese Höhe wirklich mehr als lässig. Es gibt noch ein wenig unverspurtes Gelände, wo man schöne Schwünge (5 cm Neuschnee auf gut gesetztem Schnee) ziehen kann. Hinter der Hitscheralm geht’s dann den mäßig steilen NO-Hang bis zur Karalm hinunter. Die Einfahrt ist ziemlich verspurt, geht aber gut zu fahren. Dann verteilen sich die Abfahrtsspuren und man kann wieder toll runter schwingen. Die Forststraße geht super zu fahren (ganz zum Schluss – vor dem letzten Hang zum Parkplatz – aufpassen und rechtzeitig abbremsen: auf 10 Meter praktisch kein Schnee). Der letzte Hang war dann recht knusprig und komplett verspurt. Für eine Nachmittagsspritztour (Start geht nun auch noch um 14h) eine feine Sache…

Einen Kommentar schreiben