Unterwegs im Windautal | Zur Radtour Gamskogelhütte mit diesem Panorama


Jun
14
2010

Blog for Goods / monatliches Gewinnspiel

geschrieben am 14. Juni 2010 von asti

Der Tourenwelt-Blog ermöglicht unseren Lesern, aktuelle Infos über die Schnee- oder Wegverhältnisse auf Touren aus erster Hand zu erhalten. Dieser Service von Leser für Leser ist umso wertvoller, je mehr Einträge verfasst werden. Deshalb freuen wir uns über jeden Leser, der sich entscheidet über seine Erlebnisse und die Verhältnisse auf seine Touren in unserem Blog zu berichtet.

Als Dankeschön verlosen wir unter den Schreibern aller eigenständigen Blog-Einträgen eines Monats (Kommentare werden nicht berücksichtigt) wertvolle Sachpreise. Die Preise werden meist von unseren Partnern zur Verfügung gestellt und sind im Regelfall Bergsportartikel, wie zum Beispiel Zelte, Rucksäcke, Tourenstöcke, Stirnlampen und vieles mehr. Die Verlosung findet immer am Anfang des Folgemonats statt, zum Beispiel wird Anfang März aus allen Schreibern von Beiträgen des Monat Februar ein Gewinner ermittelt. Je mehr Beiträge jeder Schreiber in einem Monat einreicht, desto höher sind seine Chancen gezogen zu werden. Die aktuellen Sachpreise werden jeden Monat auf der Startseite neu angekündigt. Der Gewinner wird per E-Mail angeschrieben, er teilt uns dann seine Adresse mit, und wir schicken ihm den Preis umgehend zu.

Beiträge können nur von registrierten Benutzern verfasst werden. Registrieren kann man sich kostenlos über dieses Formular. Beiträge können entweder schnell über die Seite “Beiträge verfassen” eingereicht werden oder über den Verwaltungsbereich. Der Verwaltungsbereich bietet mehr Gestaltungsmöglichkeiten und es können auch Fotos mitveröffentlicht werden.

Also, werde auch du Tourenwelt-Blogger, berichte über deine Abenteuer, Erlebnisse und über die Verhältnisse auf deinen Touren und gewinne monatlich wertvolle Sachpreise. Wir wünschen viel Spaß beim Bloggen und viel Glück beim Gewinnen!

Dein Tourenwelt-Team

Eine Reaktion zu “Blog for Goods / monatliches Gewinnspiel”

  1. 1.
    avatar
    tschiggi


    Regalmwand 2208m

    Eine lohnende Bergtour ist die Begehung der Regalmwand.
    Für mich ist es immer wieder schön dort oben auf dem 2208 m hohen Gipfel
    (kein Gipfelkreuz – warum auch immer)zu sitzen und das Panorama nach Süden
    zu den hohen Tauern und den Zillertaler Alpen zu genießen.
    Im Norden kann man den Kaiser in seiner ganzen „Wildheit“ betrachten.

    Der Schnee von letzter Woche ist zur Gänze weg, bis auf ein kleines Schneefeld,
    das man zu queren hat (ist aber sicher in den nächsten Tagen verschwunden).

    Ein Tipp:
    Eine schöne Belohnung ist danach eine Abkühlung im Goinger Badesee,
    wo man dann den Blick nochmals über das wunderschöne Kaisergebirge werfen kann.

Einen Kommentar schreiben