Sonneck - Wilder Kaiser | Zur Bergtour Sonneck / Kopfkraxn mit diesem Panorama


Mrz
9
2019

Feldalphorn – Kelchsau

geschrieben am 9. März 2019 von asti

Am Donnerstag bin ich frühmorgens von der Talstation der Bergbahn Kelchsau über die Talabfahrt hinauf zur Höhenbrand Alm. Eine so tolle Piste, wenig los und bestens präpariert.

Weiter zur Trockenbachalm, wo noch mehr als genug Schnee liegt. Durch den lichten Wald hinauf zum Kamm war der Schnee schon sehr weich, aber noch nicht grundlos tief.

Die letzten Metern hinauf zum Feldalphorn bin ich mit ein par engen Kehren in recht direkter Linie aufgestiegen, und nur wenige Augenblicke vor dem nahenden Sturm angekommen. Bei leicht einsetzendem Schneefall und ziemlich kräftigen Wind war die Gupfelrast kurz.

Auf der Abfahrt bis etwa 1.800m Seehöhe sehr gut (wenig Neuschnee) aber darunter zur Alm retour extrem pickig, kaum zu fahren. Auf der Piste dann 1A!

Einen Kommentar schreiben