Das Höhlensteinhaus am Tiroler Adlerweg | Zur Bergtour Höhlensteinhaus - Adlerweg H4 mit diesem Panorama


Apr
28
2019

Skitour Hohe Salve, 1.829m

geschrieben am 28. April 2019 von asti

Irgendwie gilt es doch als „gesetzt“, dass es nach Ostern noch einmal schneit – zumindest in Tirol. Nach frühsommerlichen Temperaturen kam am Wochenende der Wettersturz, der so machen Gärtner die Haare aufstellte.

Nach dem ersten Schneefall von Freitag auf Samstag zeigte sich danach kurz die Sonne. Genau in diesem Wetterfenster bin ich am späten Nachmittag von Hochsöll auf die Hohe Salve – dann bis zum Rigi nach Hopfgarten abgefahren und wieder zum Gipfel hinauf. Zuletzt direkt unter der Gondelbahn retour zur Keat und über die aufgerissene Piste nach Hochsöll.

Von Hochsöll hinauf zur Angeralm geht’s noch (mit ein wenig hin und her), darüber war dann etwas Neuschnee auf dem harten Altschnee. Speziell vom Gipfel unter der 4er-Rigibahn war’s grandios.

Nach den ersten Radtouren war das ein toller Kontrast. Lange gehts aber nicht mehr…

 

Einen Kommentar schreiben