Wasser und Kletterer - am Schleierfall | Zur Bergtour Schleier Wasserfall mit diesem Panorama


Sep
3
2019

Ackerlspitze / Maukspitze (Wilder Kaiser)

geschrieben am 3. September 2019 von asti

Vergangenes Wochenende musste wir noch einmal am warmen Kaiserfeld „Hand anlegen“. Auf unserer Tour, die wir am Wanderstartpunkt Hüttling oberhalb des Stanglwirtes in Going starteten, nutzten wir die Mountainbikes für die Auffahrt zur oberen Regalm und deponierten diese nahe der Materialseilbahn zur Ackerlhütte. Nach dem Wechsel in die leichten Bergschuhe ging´s hinauf zur Ackerlhütte und weiter aufwärts durch die Latschenfelder bis zum Wandfuß. Über den ersten Aufschwung mit luftigen Passagen hinauf zum Niedersessel und in Richtung Einstieg (sehr gut beschildert). Hier liegt noch ein großes Schneefeld, das auf den ersten Blick schwer zu überwinden scheint. Allerdings kann man ganz links am Wandfuß problemlos vorbeigehen und durch eine derzeit vorhandene Eishöhle bis zum Einstieg gehen/steigen. Schon beeindruckend, wie hoch hier noch der Altschnee vom Winter liegt (mehrere Meter!). Ab hier geht’s trockenem Fußes hinauf bis zum Hochsessel und zum Gipfel der Ackerlspitze.

Wir nutzten das schöne Wetter um noch weiter zur Maukspitze zu steigen. Dieser Gratanstieg ist teilweise auch ziemlich ausgesetzt aber gut mit Farbe markiert. Abstieg dann über das Maukeck retour in den Niedersessel und zur Ackerlhütte. Das Rad war dann schon ziemlich angenehm, da es relaxed retour ging.

Fazit: Immer wieder eine tolle Tour, jedoch nicht ganz so ohne. Wer die Tour nicht kennt, haben wir hier eine Beschreibung dazu: Bergtour Ackerlhütte

Einen Kommentar schreiben