Blick vom Grossglockner zum Kleinglockner | Zur Bergtour Großglockner mit diesem Panorama


Jul
6
2008

Weisskugel

geschrieben am 6. Juli 2008 von mario

Am Freitag Abend starteten wir in Melag im Langtaufertal auf ca. 1900m. Nach Übernachtung auf der Weisskugelhütte und hervorragendem Frühstück brachen wir um 6:30 auf. Den Gletscher (Langtauferer Ferner) erreicht man nach ca. 2km langer Wanderung auf einer unwegsamen Schutthalde. Die Entscheidung, welche Aufstiegsvariante (Süd, Ost oder Nord) wir wählen sollten, hoben wir uns bis zum Schluss auf um dann doch in den etwas anspruchsvolleren Nordgrat einzusteigen. Der Abstieg von der 3738m hohen Weisskugel führte uns über die wesentlich längere aber einfache Südvariante wieder zurück zur Weisskugelhütte. Das Wetter hätten wir durchaus besser erwartet, trotzdem sehr schöne Tour und mit dem Aufstieg über den Nordgrat auch wirklich eindrucksvoll. Vorsicht ist bei den zahlreichen Spalten geboten.
nordgrat.jpglangtauferner.jpgAbstieg nach Süden

3 Reaktionen zu “Weisskugel”

  1. 1.
    avatar
    Bergfex


    Hallo Mario!

    Seid ihr wieder gut heimgekommen?
    Wir waren die Drei Vernatscher Trinker auf der Hütte und machten auch den Nordgrat!
    Der Nordgrat ist ein sehr lohnender Anstieg und hat uns gut gefallen.
    Vielleicht trifft man sich ja wieder einmal auf einer Tour!

    Bergsteiger Grüße
    Udo

  2. 2.
    avatar
    mario


    ja, nach Eiskaffee am Reschen, komischerweise bestellte keiner mehr Bier :), alle wieder gut heimgekommen.
    gruß
    mario

  3. 3.
    avatar
    asti


    Hallo Mario,
    es ist erschreckend, wie wenig Schnee dort zu dieser Jahreszeit liegt!

    Aber super Tour – würde mich auch wieder mal reizen!

    Übrigens: super BILDER !!!

Einen Kommentar schreiben