Am Geiseljoch | Zur Radtour Vorderlanersbach - Geiseljoch mit diesem Panorama


Jan
28
2011

Tristkopf

geschrieben am 28. Januar 2011 von SimonT

Bei überaschend wenig Publikum gings heute auf den Tristkopf vom Kurzen Grund in der Kelchsau aus.
Bis zur Bambergerhütte waren wir heute überhaupt die ersten, ab da folgten wir der Spur von ganzen drei Leuten die auf der Hütte geschlafen haben. Dementsprechend unberührt war auch die Abfahrt über die Powderhänge herunter.
Danach von der Senke wieder hinauf ca. 400 HM zum 2. Wildalmsee und über das Manzenkar zum GH Wegscheid.
Der Wind hat schon ganze Arbeit geleistet und grosse Triebschneelager in die Hänge geweht die auf keinen Fall zu unterschätzen sind.

3 Reaktionen zu “Tristkopf”

  1. 1.
    avatar
    Asti


    Danke für den Gipfelschnaps!
    War genial – genial kalt – genialer Pulver (teilweise über ein halber Meter) und genial windig!

    Ein perfekter Skitourentag – also:

    Am Wochenende ist perfektes Tourenwetter prognostiziert, daher nix wie auf die Bretter!

  2. 2.
    avatar
    MarioG


    Host scho zuagschlong beim Prosig 😉

  3. 3.
    avatar
    SimonT


    Na I Hob ma an Schi ausgliechen owa epas muas oft gem.

Einen Kommentar schreiben