Riesenkreuz am Gilfert | Zur Skitour Gilfert mit diesem Panorama


Jan
29
2011

Saupanzen, 1957m

geschrieben am 29. Januar 2011 von Mascht

Vergeblich suchten wir heute Vormittag am Ausgangspunkt (dem Parkplatz im Luegergraben) einen Parkautomaten, um die angeschriebene Gebühr zu entrichten. Aus unserer Verzweiflung rettete uns schlussendlich ein Einheimischer welcher sich als Verantwortlicher für das Inkasso vorstellte und sich um das Einhalten einer gewissen Parkordnung bemühte.

Der taleinwärts führende Strom von Tourengehern erschien fast wie eine Ameisenstraße, die wir kurz nach dem Parkplatz Richtung links verließen. Die zu anfangs etwas steilere Aufstiegsspur selbst war in gutem Zustand. Unachtsamkeit bzw. herumblödeln wurde allerdings im unteren Bereich immer wieder durch mehrere kurze vereiste Stellen sofort bestraft.

Die Aussicht Richtung Osten über die teils noch unberührte Schneedecke der in der Sonne glitzernden Hänge war wieder einmal unfotografierbar schön.

In der oberen Hälfte der Abfahrt sorgte Pulverschnee für ein genussvolles Skivergnügen.

Allerdings machten gerade noch von Schnee überdeckte Steine die untere Hälfte zu einer Zitterpartie für Kanten und Belag…

3 Reaktionen zu “Saupanzen, 1957m”

  1. 1.
    avatar
    router


    Ich kann dir nur beipflichten! Tolle Tour, bis auf die Steinabfahrt ganz unten!

  2. 2.
    avatar
    asti


    sorry wegen des Automaten… aber ein netter Einheimischer ist auch nicht schlecht… zumal dieser Herr sich keinen entgehen lässt 😀

  3. 3.
    avatar
    Mascht


    Also die 2 Euro war er auf jeden Fall Wert!

Einen Kommentar schreiben