Urige Einkehr an der Walleralm | Zur Bergtour Steiner Hochalm - Walleralm mit diesem Panorama


Jan
30
2011

Gern, 1.981m (Wildschönau)

geschrieben am 30. Januar 2011 von asti

Viel besuchter Gipfel, speziell nach Neuschneefällen wie diesen aber immer einen Abstecher wert. Heute fanden wir noch traumhafte Verhältnisse vor, speziell die oberen Hänge waren recht gut zu fahren. Im unteren Bereich muss man schon ziemlich aufpassen, weil hier war´s vor dem Neuschnee bereits aper. Tendenziell geht´s noch ein par Tage, dann sollte man eher auf den Lämpersberg vis a vis ausweichen.

Toureninfos: http://www.tourenwelt.at/skitour/95-breiteggern-gern.html 

2 Reaktionen zu “Gern, 1.981m (Wildschönau)”

  1. 1.
    avatar
    knoggi


    Da hatten wir die gleiche Idee, waren aber als Erste am Gipfel. Wir sind den steilen Nordhang abgefahren, ein absoluter Hammer, Pulver bis zum Abwinken, Abfahrt dann weiter zur Koberalm, ein wahrer Genuss, großteils noch unverspurte Bereiche. Ab der Koberalm sollte man den Almweg abfahren, das schont die Schi.

  2. 2.
    avatar
    asti


    schade dass wir uns verpasst haben! Vielleicht ein anderes Mal – hoffentlich!

Einen Kommentar schreiben