Transalp Steinach am Brenner - Gardasee | Zur Radtour Tag 5: Roncegno - Kaiserjägerweg - Torbole mit diesem Panorama


Mrz
10
2011

Brechhorn – 2032m

geschrieben am 10. März 2011 von gamsijanni

Spritztour aufs Brechhorn. Habe heute um 8.15 h die erste Gondel ab Söll genommen. Um kurz nach 10 h habe ich dann die Felle an der Schledernalm angelegt. Von dort wurde in 1.20 h das Skidepot erreicht. Anschließend in 10 Minuten über den Gipfelgrat zum schönen Kreuz hochgestiegen. Nach ausgiebiger Jausen bin ich abgefahren. Überraschender Weise war der Schnee ganz gut fahrbar. Zum Teil sogar noch ein paar Pulverschwünge 🙂 Um 15 Uhr bin ich dann wieder in Söll angekommen. Auf Tourenski mein erster großer Gipfelsieg.

3 Reaktionen zu “Brechhorn – 2032m”

  1. 1.
    avatar
    rita


    Gratuliere zum Gipfelsieg! Seid ihr in Söll gestartet oder in Westendorf ?

  2. 2.
    avatar
    gamsijanni


    ich bin in Söll gestartet und dann mit Liften bis zum Brechhornhaus gefahren…

  3. 3.
    avatar
    Asti


    Tolle Variante mit Kombination als Skitag in der SkiWelt!

Einen Kommentar schreiben