Blick vom Finstertaler Stausee zum Finstertaler Schartenkopf | Zur Skitour Finstertaler Schartenkogel mit diesem Panorama


Dez
21
2008

Hohe Salve, 1.829m

geschrieben am 21. Dezember 2008 von asti

Bei wirklichem Sauwetter – mit strömenden Regen bis rund 1.300m, darüber sehr feuchter Schneesturm, gingen wir heute auf die Hohe Salve. Zum Glück gibts im Gipfelrestaurant einen warmen Tee und auch „a guads schnappsä“.

2 Reaktionen zu “Hohe Salve, 1.829m”

  1. 1.
    avatar
    www.winter-johannes.net


    Ich war gestern auf der Hohen Salve, ist schon ein Drama, die momentane Situation, wärs doch nur 5°C kälter…
    Am Sonntag 2x aufs Wiedersberger Horn (nur bis zur Bergstatition), 1x von Inneralpbach und 1x von Alpbach rauf, von Inneralpbach geht es noch einigermaßen.
    Und am Samstag sind wir die neue Abfahrt in Brixen rauf geschustert, wunderschön was die da in die Landschaft gezaubert haben, eine gute Alternative wenn es mal eine höhere Lawinenwarnstufe hat.

    Auf welchen Gipfel es uns am 24. wohl treiben wird.

    Grüße und schöne Weihnachten

  2. 2.
    avatar
    asti


    ja, hast recht!

    am 24. aber wird´s mich eher nit weit rumtreiben…. aber…wer weiß!

    aber vielleicht trifft man sich mal!

Einen Kommentar schreiben