Am Weg zum Brechhorn | Zur Skitour Brechhorn mit diesem Panorama


Apr
30
2011

Endlich wird das Wetter schön und bietet einen wolkenlosen Himmel plus 10cm Neuschnee. Ich lasse den Großteil meines Rucksacks im Refugio und spure hinauf zum Egg. Von dort mit den Ski am Rücken über Grate mit kurzen Klettereien zum Teufelsegg. Dauert eine gefühlte Ewigkeit, aber eine spannende Sache… Beim TE Querung zur Aufstiegspur auf die Weisskugel. In Summe ca. 15 Tourengeher unterwegs, warme Temperaturen (kurze Hose) und schneller Aufstieg zur Weisskugel bis ca. 15m unterhalb des Gipfelkreuzes, wo ich in Ruhe das herrliches 360° Panorama genießen kann.

Abfahrt durch Pulver und Retourweg zum Refugio über die Aufstiegsstrecke. Nach einem warmen Apfelstrudel mit Schlagobers auf der Sonnenterrasse und dem Einsammeln der zurückgelassenen Ausrüstung Abfahrt und Aufstieg zum Hauslabjoch. Nach kurzer Rast und dem Anlegen warmer Kleidung Abfahrt durch grauslichsten Schnee über den Nordhang zur Martin Busch Hütte, wo ich 1 Std später auf meine Freunde vom AV Kitzbühel treffe und von der freundlichen Hüttenwirin zu später Stunde noch mein HP Essen bekomme. Ein langer, aber perfekter Tag 🙂

Einen Kommentar schreiben