Gipfelpanorama am Ebner Joch - dahinter der Rofan | Zur Bergtour Ebner Joch (Vorderer Spitz) mit diesem Panorama


Apr
30
2011

Heute steht eine der bekanntesten Erhebungen der Gegend am Programm: Der Similaun, ein unschwierig innerhalb von nicht einmal 3 Stunden zu erreichender Gipfel. Nur die letzten 100hm zum Skidepot sind aufgrund des Eises und der Steilheit etwas tricky. Mit den Steigeisen geht es die letzten Meter zum Gipfel, wo uns leider wieder Null Sicht erwartet, aber was solls.

Nachdem wir die steileren Stücke wieder hinunter rutschen geht es über den Niederjochferner Richtung Tal. Diese Abfahrt gehört zu den besten der letzten Tage: 15cm Pulver, eine perfekte Schneedecke und optimale Hangneigung garantieren Vergnügen pur!

Unten angekommen teilt sich die Gruppe – 15 Gehen zur MBH, 8 steigen durch den Nebel zur Similaunhütte auf ca. 3000m auf. Eine urige, neue Hütte mit leckerem Kaiserschmarrn und deftiger Pasta. Die Grenze und der Fundort des Ötzi liegen in unmittelbarer Nähe und wie so oft gibt es zwar Handy-Empfang – aber ausschließlich italienische Netze L Nachdem sich der Nebel nicht legt geht es durch diesen über einen unspannenden Weg zurück zur MBH.

Einen Kommentar schreiben