Gletscherblick am Markkirchl | Zur Radtour Gletscherrunde mit diesem Panorama


Nov
27
2011

Windauer Almrunde

geschrieben am 27. November 2011 von Martin Neumayr

Wir starten von der Gamskogelhütte zur Baumgartenalm und nehmen den Fußweg zur Oberkaralm. Unterhalb der Molterfeldspitze geht es zum Unterstand, wo wir uns bei herrlichem Sonnenschein ein Päuschen gegönnt haben inkl. Mittagsschlaf. Dann geht es den Weg weiter zur Hittalalm und runter zur Rotwand Grundalm. Ein kleiner Abstecher zur Filzerscharte über den Krumbachsteig retour zum Ausgangspunkt.

Weg ist teilweise vereist und der Schnee hart – Mitnahme von Steigeisen ist anzuraten.

4 Reaktionen zu “Windauer Almrunde”

  1. 1.
    avatar
    Hubert


    eine tolle Runde, kenn ich zwar nur vom Hochsommer und dem Mountainbike (bis zur Rotwandalm und dann zum Reinkarsee) ist aber immer ein doch eher „einsames“ Erlebnis. Was ist denn eigentlich in dieser Unterstandhütte drin?

  2. 2.
    avatar
    Bergfexchen


    Hallo Hubert

    ein nettes kleines Häuschen mit einem kleinen Ofen und die Möglichkeit sich hin zu legen.
    🙂

  3. 3.
    avatar
    Hubert


    ist diese Unterstandshütte offen? Bin einmal daran vorbeigegangen und dachte an eine Hütte für den Schafhirten.

  4. 4.
    avatar
    Bergfexchen


    ja, eine ganz normale Stall – Türe aus Holz

Einen Kommentar schreiben