TransKitzAlp - Möslalm - hoch über Wörgl | Zur Radtour TransKitzAlp (Tag 1) mit diesem Panorama


Dez
21
2011

Skitour Hochschwarzeck

geschrieben am 21. Dezember 2011 von Berchtesgadener

Da die Schneelage im Berchtesgadener Land noch nicht sonderlich mächtig ist, hat man momentan nur wenig Auswahl an Skitouren. Eine die schon möglich ist, ist die Skitour aufs Hirscheck in Ramsau. Die Tour führt auf einer speziell für Skitourengeher ausgewiesenen Strecke neben der Hirscheckabfahrt der Hochscharzeck Bergbahn durch den Wald bis zur Berggaststätte Hirschkaser auf ca. 1400 Metern Höhe.

Trotz der geringen Schneeauflage war die Tour sehr schön, auch in der Abfahrt reichte der Schnee aus. Es war zwar überhaupt keine Unterlage darunter, der Schnee war aber sehr trocken und pulvrig.

Zum Einstieg in den Skitourenwinter war die Tour jedenfalls genau richtig – ich muss in Form kommen, damit ich Ende Januar fit bin zum Berchtesgadener Land Skitouren-Festival.

Jetzt kommt ja hoffentlich der Schnee, dann kann es höher hinaus gehen!

Dazu gibt´s auch einen sehr guten Artikel wie ich finde, der im Detail zu den Skitouren auf das Hochschwarzeck, zum Götschen, Roßfeld und dem Jenner am Königssee berichtet. Schaut euch einfach die Infos im Bergzeit-Magazin auf https://www.bergzeit.de/magazin/skitour-berchtesgaden-rossfeld-goetschen-jenner/ an.

Einen Kommentar schreiben