Einkehr an der Möslalm | Zur Radtour Möslalm mit diesem Panorama


Dez
27
2011

Schafzoll, 2399 m

geschrieben am 27. Dezember 2011 von steve

Um am Nachmittag den Flieger noch zu erreichen, mussten Matze und Martin heute schon sehr früh mit mir ins Sellrain fahren. Wir entschieden uns für den Schafzoll als Kurztour. Wir stiegen über die Mittergrathütte auf. Leider fanden wir ab dem Mittelteil meist windgepressten Schnee vor. Am Gipfel genoßen wir kurz die Morgensonne. Bei der Abfahrt herrschten wie erwartet gemischte Bedingungen vor. Die letzten pulvrigen Meter im Wald enschädigten für den Rest der Abfahrt.

Fazit: Am Schafzoll sind die Schneeverhältnisse momentan nicht optimal. In den nächsten Tagen wären Wechner Wand bzw. Hintere Karlesspitze deutliche bessere Alternativen.

2 Reaktionen zu “Schafzoll, 2399 m”

  1. 1.
    avatar
    Asti


    Flieger – Urlaub?

  2. 2.
    avatar
    Chris


    Sevas Steve,
    danke, dass du trotz Flug noch Zeit für den Bericht hattest. Ich wünsch euch eine schönen Jahreswechsel in Hong-Kong, Schnee und Eis wirds da ja wahrscheinlich nicht geben 😉

Einen Kommentar schreiben