Blick vom Seefelder Jöchl auf dem Weg zu den Freiungen

Kurzmeldung: Hecher Speed Up! 2015, Sieg geht an Armin Neurauter

Kategorie: Aktuelles | eingetragen am 22. Januar 2015 von Christof Simon

armin neurauter

Gestern fand - nach einer Verschiebung - endlich das 5. Hecher Speed Up! Skitourenrennen mit 113 Teilnehmern statt. Bei der Langstrecke (750 Hm Aufstieg, 250 Hm Abfahrt) war Armin Neurauter vom Team Haglöfs Friends/union-Sporthuett mit einer Top-Leistung und einer Zeit von 37:38,81 am schnellsten. Er nahm dem zweitplatzierten Markus Kröll knapp 3 Minuten ab. Auf den dritten Rang schaffte es Georg Egger. Bei den Frauen siegte Sylvia Berhammer. Der Hecher Speed Up! ist Teil des Skitourencup Tirol.

Die gesamte Ergebnisliste des Hecher Speed Up 2015 auf der Webseite der askimo.at

Auch auf der Seite des Skitourencup Tirol sollten bald alle Ergebnisse abrufbar sein.

Wer mehr über den gestrigen Gewinner erfahren will, wir haben vorigen Winter Armin Neurauter auf tourenwelt interviewt.

Kommentare

#2
von Thomas K. am 23.01.2015
Begrüße es sehr das hier auch über Rennen berichtet wird. Gratulation an Armin Neurauter, der in einer bestechenden Form ist, das hat man auch bei der Mountain Attack gesehen.
#1
von Thomas K. am 23.01.2015
Begrüße es sehr das hier auch über Rennen berichtet wird. Gratulation an Armin Neurauter, der in einer bestechenden Form ist, das hat man auch bei der Mountain Attack gesehen.
Dein Kommentar















zurück