Abendstimmung auf der Kraftalm

Alpin Messe 7.-8. November 2015 in Innsbruck

Kategorie: Aktuelles | eingetragen am 17. Oktober 2015 von Christof Simon

Alpinmesse 2015 von 07 bis 08 November in Innsbruck
Alexander Huber bei der Alpinmesse 2015 in Innsbruck
Heinz Zack mit dem Vortrag Highlights im Karwendel auf der Alpinmesse 2015

Die Alpinmesse in Innsbruck ist für bergbegeisterte Wintersportler ein Fixtermin. Dieses Jahr kann man sich am 7. und 8. November bei den Ständen der Outdoorfirmen über Neuigkeiten im Bereich Skitour, Freeride, Klettern und Bergsteigen informieren. Das Rahmenprogramm wartet dieses mal mit großen Namen auf und liest sich wie das Who ist Who der Bergsteigerszene...

Die Highlights der Alpinmesse 2015

Am Samstag abend (7. November 19.00 Uhr) ist Alexander Huber, einer der Huber-Buam, mit seinem Vortrag "Berge im Licht" zu Gast. Bereits am Vormittag (ab 10.00 Uhr) kann man die spannende Multivisionsshow "The Lost Island" anschauen. Am Sonntag stellt der bekannte Wüstenfotograf Michael Martin (ab 18.00 Uhr) sein neues Projekt "Planet Wüste" vor. Schon am Vormittag (10.00 Uhr) wird Lokalmatador Heinz Zack mit seinem Live-Vortrag "Highlights im Karwendel" die Besucher begeistern. Diesen Live-Vortrag kann man mit dem Messeticket besuchen. Für die anderen Vorträge benötigt man ein eigenes Ticket.

Alpin- und Outdoorfilme auf der Alpinmesse

Auch für Filmfans wird im Rahmenprogramm der Alpinmesse einiges geboten. In "K2 And The Invisible Footmen" geht es um die Träger, die bei Besteigungen des K2 in der Öffentlichkeit kaum Beachtung finden (Sonntag, 8. Nov., 15 - 16 Uhr). Die heimische Freeride Szene präsentiert sich beim "Freeride Film Festival" am Samstag, den 7.11. um 20 Uhr im Congress Innsbruck. Die "European Outdoor Film Tour" (E.O.F.T) macht am Sonntag um 20 Uhr ebenfalls im Congress Innsbruck Station.

Alpinforum im Messeticket inkludiert

Neu ist, dass man für das Alpin-Forum kein Extra-Ticket mehr benötigt, das Messeticket ermöglicht den Zugang zu den Vorträgen. Diese drehen sich um die Themen Skitourenlenkung, Risiko, Altschnee, typische Lawinensituation und eine kritische Auseinandersetzung mit der strategischen Lawinenausbildung. Auch eine Analyse des letzten Winters wird es geben.

Die Alpinmesse startet an beiden Messetagen um 9.00 Uhr. Am Samstag schließt sie um 19.00 Uhr, am Sonntag um 18.00 Uhr. Neu ist ein kostenloser Shuttlebus, der die Besucher vom Parkplatz bei der Olympiaworld im 15-Minuten-Takt zur Messe Innsbruck bringt.

Mehr Infos, alle Aussteller und Termine gibt es auf der Homepage www.alpinmesse.info

Dein Kommentar















zurück