Der Tourenwelt LVS Tag 2016

"Einfach bärig" – der Tourenwelt LVS Tag

Kategorie: Aktuelles | eingetragen am 18. Januar 2016 von Stefan Astner

Auf der Hohen Salve in Hochsöll konnten wir am Sonntag, 17.01.2016 – exakt zum Start in die richtige Skitourensaison unseren diesjährigen LVS Kurs anbieten. Bei über 50cm Neuschnee im freien Gelände in Tirol, dazu lebhafter Wind und eine erstmals in diesem Winter ausgerufene Lawinenwarnstufe 4 in einigen Tiroler Regionen: Eigentlich der perfekte Tag, um bei dichtem Schneetreiben auf eine Skitour im freien Gelände zu verzichten und sich ganz dem Thema Notfall Lawine zu widmen. Dies dachten sich über 40 Leserinnen und Leser der Tourenwelt.at und konnten dabei, verteilt auf 4 Stationen, unter der Anleitung von erfahrenen Alpinisten wie Bergführer Andreas Nothdurfter (Scarpa / SkiTrab) mit dem eigenen Equipment hautnah den Ernstfall üben.

Im Stationsbetrieb informierten sich die Besucher des Tourenwelt LVS-Tages über den Notfall Lawine.

Im Stationsbetrieb informierten sich die Besucher des Tourenwelt LVS-Tages über den Notfall Lawine.

Durch die Unterstützung unseres lokalen Partners Reini Told von Sport Gatt in Scheffau war es uns auch möglich, aktuelle Ausrüstung von Ortovox aus der Saison 2015/16 zu testen und dabei auch die verschiedenen Airbag-Modelle der neuen Kollektion vor Ort zu begutachten und auch auszulösen.

Reinhard Told von Sport Gatt informiert über die aktuellen Lawinenairbags und Sicherheitsprodukte.

Reinhard Told von Sport Gatt informiert über die aktuellen Lawinenairbags und Sicherheitsprodukte.

Auch die Bergbahnen der SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental waren nicht untätig und halfen uns mittels aufgeschobenem Kunstschnee einen Lawinenkegel zu simulieren. Dies war insbesondere für die Sondierung ein großer Vorteil, da der gefrorene Kunstschnee einerseits eine hohe Festigkeit beim Sondieren und für unsere Schneehöhle aufweist und andererseits für die einfache Erreichbarkeit unserer Teilnehmer sorgte.

Die Sondierstation beim Tourenwelt LVS-Tag

Die Sondierstation beim Tourenwelt LVS-Tag

Der Wintersportverein Söll stellte uns dankenswerter Weise die Skihütte und heißen Tee zur Verfügung, eine willkommene Ergänzung für unsere Teilnehmer im Schneegestöber.

Abschließend möchten wir uns bei allen Helfern bedanken die dazu beigetragen haben, dass wir diesen unentgeltlichen Kurs anbieten konnten.

Wir vom Team der Tourenwelt.at wünschen allen Teilnehmern einen unfallfreien Winter mit vielen, schönen Naturerlebnissen!

Die LVS-Suche, betreut von Bergführer Andreas Nothdurfter

Die LVS-Suche, betreut von Bergführer Andreas Nothdurfter

Schaufelstation mit Mario

Schaufelstation mit Mario

Über 40 Teilnehmer aus Österreich und Deutschland besuchten bei dichtem Schneetreiben den Tourenwelt LVS-Tag.

Über 40 Teilnehmer aus Österreich und Deutschland besuchten bei dichtem Schneetreiben den Tourenwelt LVS-Tag.

Lawinenairbag-Testauslösung

Lawinenairbag-Testauslösung

Warst auch du beim Tourenwelt LVS-Tag dabei? Hat es dir gefallen? Was können wir besser machen?
Wir freuen uns auf deinen Kommentar.

Kommentare

#2
von Biggi S. am 22.01.2016
Wir, Biggi und Ralf aus München, möchten uns noch einmal ganz herzlich bei Euch bedanken. Ihr habt das so interessant, praxisnah und mit Herz dargestellt, dass wir sehr viel davon mitnehmen und auch unseren Touren-Freunden weitergeben werden. Nächstes Jahr kommen wir wieder.
#1
von Birgit H. am 18.01.2016
War perfekt! - Vielen Dank nochmals an alle Organisatoren und Unterstützer dieser LVS-Übung. Habe für mich wieder mal gelernt: jedes Jahr eine Übung machen! Man verdrängt oder vergisst doch das ein- oder andere und hört jedes Mal wieder mindestens einen neuen hilfreichen Tipp! Ohne Auffrischung dauerts wahrscheinlich im Ernstfall zu lange, wenn es um jede kostbare Sekunde geht! Die Übung in entspannter Atmosphäre macht dazu noch Spaß!
Dein Kommentar















zurück