Blick vom Grossglockner zum Kleinglockner

Neue Funktion auf Tourenwelt: Tourensuche über Landkarte

Kategorie: Aktuelles | eingetragen am 09. Februar 2009 von Christof Simon

Mit einem Klick kann die Touren - Übersichtskarte eingeblendet werden

Um die Suche nach Skitouren und Bergtouren zu erleichtern, haben wir eine neue Suchfunktion eingebaut. Zur gewohnten Liste kann jetzt zusätzlich eine Landkarte mit allen Skitouren eingeblendet werden. Die Gipfel der Touren werden mit einem kleinen Pin gekennzeichnet.

Die Funktion steht vorerst nur für Skitouren zur Verfügung. Sobald wir alle Bergtouren, Moutainbiketouren und Trekkingtouren mit den zugehörigen Koordinaten erfasst haben, werden aber auch diese über die Landkarte zu finden sein.

Um die Karte anzuzeigen, klickt man auf den Link "Karte einblenden" rechts neben der Überschrift der Skitouren-Suchseite. Die Ergebnisliste kann wie bisher durch einen Suchbegriff, dem Bundesland und dem Gebirge eingeschränkt werden. Das Ergebnis auf der Liste wird auch auf der Landkarte angezeigt. Mit einem Klick auf die Pins auf der Karte öffnet sich ein kleines Fenster mit allen wichtigen Toureninformationen. Über dieses Fenster gelangt man zur ausführlichen Tourenbeschreibung. Ist die Übersichtskarte einmal aktiviert merkt sich das der Computer (wenn Cookies aktiviert sind) und sie wird von nun an immer angezeigt. Mit einem Klick auf "Karte ausblenden" kann sie aber wieder dauerhaft deaktiviert werden.

Durch das Google-Map-System kann man über die Ansichtsbuttons rechts oben im Kartenfenster von der standartmäßigen Geländeansicht in eine Karten- oder Satellitenansicht wechseln. Kürzlich wurden die Satellitenfotos über Tirol erneuert und stehen nun in einer extrem hohen Auflösung und Schärfe zu Verfügung, sogar einzelne Bäume und Menschen sind sichtbar. Es ist nun möglich alternative Tourenziele in einem Gebiet schnell und übersichtlich ausfindig zu machen.

Das System befinden sich gerade im Aufbau, wenn ihr also Fehler in der Anzeige oder in der Bedienung findet, schreibt uns bitte über unser Kontaktformular. Wir sind um jeden Hinweis dankbar und werden versuchen die Fehler schnell zu beheben und das System weiter zu verbessern.

Viel Spaß beim Suchen!

Dein Kommentar















zurück