Am Gauxjoch

zurück zur Liste

Stangenjoch -Gauxjoch, 2000 m (radtour)


Charakter:

Ganztagestour rund um das Kitzbühler Skigebiet. Vorbei am Großen Rettenstein mit traumhaftem Panorama auf die Hohen Tauern, wechseln sich tolle Schotterpisten mit herrlichen Trail-Passagen ab.

Tourdaten:

Tiroler MTB-Routen Nummer: z.T. 205
Fahrzeit: 05:00:00
Höhendifferenz: 1743m
Schwierigkeit: 4
Länge: 53 km

Wegbeschaffenheit:
  • Aspahlt: 25%
  • Schotter: 55%
  • Trail: 15%
  • Schiebepassagen: 5%

Starthöhe: 800 m
Endhöhe: 2000 m
Beste Tourenzeit: Ende Mai bis Oktober
Gebirge(Region): Kitzbüheler Alpen (Kirchberg - Kitzbühel - Pass Thurn)

Anreise/Zufahrt:

Von Deutschland / Italien: Über Wörgl auf der Brixentalbundesstraße bis nach Kirchberg / Talstation Fleckalmbahn

Ausgangspunkt:

Talstation Felckalmbahn, 800m

Auffahrt

Vom Parkplatz der Felckalmbahn folgen wir etwa 1km der Bundesstraße in Richtung Westen bis zur Ortseinfahrt Kirchberg. Im Zentrum zweigt die Straße in Richtung Aschau ab und wir folgen anfangs der Straße, später immer dem Radweg bis nach Aschau. Nach dem Ort biegen wir bei der Oberlandhütte nach links in den „oberen Grund“ ab und fahren stets bergauf bis zum Stangenjoch (am Ende sehr steil!). Am Joch geht es vorbei an der Stangenalm auf dem Forstweg immer etwa auf gleicher Höhe weiter bis zu den letzen Almhütten (Erlschlief Hochalm).Dort folgen wir dem Arnoweg bis hinauf auf den Grat (ca. 20 min Schiebe / Tragepassage). Am Grat fahren wir bis zur Bergstation des „Zweitausender“.

Abfahrt:

Hier beginnt der eigentliche Trail hinunter zur Pappalm. Ab hier geht es auf einem guten Forstweg, vorbei an der Sonnenalm (Hartkaseralm) bis hinunter in das Tal und gleich wieder steil bergauf zur Trattenbachalm (sehr gute Einkehrmöglichkeit, durchgehend geöffnet!). Nach kurzem Anstieg beginnt am Gauxjoch die grandiose Abfahrt entlang des Aubaches bis nach Jochberg, wo wir wieder etwa 1 km der Straße folgen, ehe der Radweg bis nach Kitzbühel, vorbei am Schwarzsee bis zum Ausgangspunkt retour führt.
TIPP: Alternativ kann die Tour etwas verkürzt werden – einfach von der Sonnenalm (Hartkaseralm) direkt hinunter auf den Pass Thurn und dem Radweg nach Jochberg / Kitzbühel / Kirchberg folgen.

Kartenmaterial

Kompass Nr. 29 (Kitzbühler Alpen)

Stützpunkte unterwegs:

Klooalm im oberen Grund
Trattenbachalm, 1.628m

Panoramen:

Blick zurueck in den oberen Grund
Blick zurueck in den oberen Grund
Stangenjoch zum Rettenstein
Stangenjoch zum Rettenstein

Fotos:

Gemütliche Einkehr - Klooalm
Gemütliche Einkehr - Klooalm
Klooalm im oberen Grund
Klooalm im oberen Grund
Start bei der Fleckalmbahn
Start bei der Fleckalmbahn
Gauxjoch
Gauxjoch
Rettensteinalm 1430m
Rettensteinalm 1430m
Im oberen Grund
Im oberen Grund
Wegweiser
Wegweiser

Leser-Kommentare zur Mountainbike-Tour Stangenjoch -Gauxjoch:

#2
von Rainer B. am 04.10.2013
Wir sind die Tour gefahren. Echt schön. Im Herbst oder Frühjahr könnte man die Runde auch im Uhrzeigersinn fahren, dann hat man mehr Sonne. Achtung die Tour hat nur 1520 hm. Das sieht man auch in den GPS Daten.
#1
von Rainer B. am 04.10.2013
Wir sind die Tour gefahren. Echt schön. Im Herbst oder Frühjahr könnte man die Runde auch im Uhrzeigersinn fahren, dann hat man mehr Sonne. Achtung die Tour hat nur 1520 hm. Das sieht man auch in den GPS Daten.

Hast du die radtour Stangenjoch -Gauxjoch in volle Zügen genießen können, auch dank unserer Informationen?
Wenn du dich dafür bedanken willst, unterstütze uns doch mit einer kleinen Spende. Klicke dazu auf den Flattr-Button neben an. Mit diesem kleine Beitrag können wir einen Teil unserer Kosten decken und dir weiterhin radtour-Informationen aus erster Hand liefern.

Sie sind die radtour Stangenjoch -Gauxjoch schon einmal gegangen? Wie hat es Ihnen gefallen? Wir recherchieren alle Infos zu den Touren möglichst gewissenhaft, aber auch wir sind nicht perfekt. Haben wir etwas Wichtiges vergessen oder sind unserer Infos nicht korrekt?
Schreiben sie uns eine Nachricht!









Ja, ich bin einverstanden wenn diese Nachricht unter den Leser-Kommentaren zu dieser Tour aufscheint (E-Mail-Adresse und voller Name werden nicht veröffentlicht)