Sintersbach Grundalm - MTB-Runde Gamshag

zurück zur Liste

Gamshagrunde, 2039 m (radtour)


Charakter:

Anpruchsvolle, aber sehr aussichtsreiche MTB-Rundtour mit kurzer Schiebepassage und möglichem Abstecher zum Mittagskogel. Landschaftlich sehr reizvolle Almgebiete, vorallem am versteckt gelegenen Achentalbach sowie am Sintersbach.

Tourdaten:

Tiroler MTB-Routen Nummer: z.T. 222
Fahrzeit: 05:00:00
Höhendifferenz: 1683m
Schwierigkeit: 4
Länge: 31,20 km

Wegbeschaffenheit:
  • Aspahlt: 20%
  • Schotter: 75%
  • Trail: 3%
  • Schiebepassagen: 2%

Starthöhe: 895 m
Endhöhe: 2039 m
Beste Tourenzeit: Ende Mai bis Oktober
Gebirge(Region): Kitzbüheler Alpen (Kitzbühel / Aurach)

Anreise/Zufahrt:

Von Deutschland: über Kufstein auf der Eiberg-Bundesstraße nach Scheffau, über Going und St. Johann nach Kitzbühel.
Von Italien: Brenner, Wörgl, durch das Brixental bis nach Kitzbühel.

Durch Kitzbühel und 5km auf der Pass-Thurn Bundesstraße zum GH Hechenmoos. Hier links, der Beschilderung zur Bochumer Hütte zum Beginn der Forststraße folgen.

Ausgangspunkt:

Parkplatz Ausgangspunkt am Gasthof Alte Wacht, direkt an der Pass Thurn Bundesstraße, 2km nach Jochberg. Parkplat vis a vis Gasthof benutzen (kostenlos).

Achtung: Leser haben uns darauf hingewiesen, dass das Parken an der Grüntalkapelle vom Grundstücksbesitzer nicht mehr geduldet wird.

Auffahrt

Vom Parkplatz an der kleinen Grüntalkapelle auf dem schattigen Forstweg leicht ansteigend der markierten Radroute Nr. 222 "Kelchalmgraben" folgen. Vorbei am alten Pochwerk erreichen wir am Ende des Waldes die Niederkaseralm. Weiter auf dem sehr guten Forstweg in einigen Kehren zur Oberkaseralm mit schöner Aussicht zum Wilden Kaiser und den Kitzbühler Alpen. Direkt hinter den Almgebäuden beginnt die Schiebepassage zum "Tor", welche wir in einer knappen halben Stunde bewältigen. Vom "Tor" auf gut fahrbarem Trail leicht abwärts zur Toralm und erneuter, kurzer Anstieg zum nächsten Übergang.
Hier bieten sich 2 sehr lohnende Abstecher an:
Entweder in wenigen Minuten zu Fuß den Mittagskogel erklimmen und ein super Panorama über die Kitzbühler Alpen, die Hohen Tauern bis hin zum Hochkönig genießen oder einen kurzen Besuch des schön gelegenene Torsee´s einplanen.

Abfahrt:

Unterhalb des Mittagskogels beginnt eine steile Abfahrt, vorbei an einer urigen Alm in den Talboden des Achentalbaches zur Achental Grundalm. Talauswärts entlang des Baches, erneuter Anstieg vorbei an der Sintersbach Grundalm zur Karlhütte, wo endlich die lange Abfahrt durch den Jochberger Wald beginnt. Auf dem alten Pass-Thurn-Weg zur "Alten Wacht" und über Oberhausen zurück zum Ausgangspunkt.

Kartenmaterial

Kompass Blatt Nr. 29, Kitzbüheler Alpen ( 1:50.000)
WK 302 von freytag & berndt, Brixental / Wörgl / Kitzbühel (1:50.000
AV-Karte Kitzbüheler Alpen, Östliche Blatt, Nr. 34/2 (1:50.000)

Stützpunkte unterwegs:

Oberkaseralm, 1.730m
Alte Wacht, 970m

Panoramen:

Oberkaseralm
Oberkaseralm
Gipfelpanorama Mittagskogel
Gipfelpanorama Mittagskogel
Abfahrt Jochberger Wald
Abfahrt Jochberger Wald
Auffahrt zur Sintersbach Grundalm
Auffahrt zur Sintersbach Grundalm
Auffahrt Niederkaseralm
Auffahrt Niederkaseralm

Fotos:

Blick über Kitzbühel
Blick über Kitzbühel
Beschilderung zur Oberkaseralm
Beschilderung zur Oberkaseralm
Am Tor
Am Tor
Start Grüntalkapelle
Start Grüntalkapelle
Blick zum Tor
Blick zum Tor
Oberkaseralm mit Tristkogel
Oberkaseralm mit Tristkogel
Jagdhütte
Jagdhütte
Tiefblick ins Glemmtal
Tiefblick ins Glemmtal
Toralm
Toralm
Rast mit Tiefblick
Rast mit Tiefblick
Gipfelkamm
Gipfelkamm
Schiebepassage zum Tor
Schiebepassage zum Tor
Wegweiser
Wegweiser
Unterhalb des Überganges
Unterhalb des Überganges

Leser-Kommentare zur Mountainbike-Tour Gamshagrunde:

#1
von thorsten m. am 13.07.2013
super geniale tour, landschaftlich wahnsinn. jedoch stimme die hm angaben nicht, es sind knapp 1.400. schwierig, aber problemlos machbar

Hast du die radtour Gamshagrunde in volle Zügen genießen können, auch dank unserer Informationen?
Wenn du dich dafür bedanken willst, unterstütze uns doch mit einer kleinen Spende. Klicke dazu auf den Flattr-Button neben an. Mit diesem kleine Beitrag können wir einen Teil unserer Kosten decken und dir weiterhin radtour-Informationen aus erster Hand liefern.

Sie sind die radtour Gamshagrunde schon einmal gegangen? Wie hat es Ihnen gefallen? Wir recherchieren alle Infos zu den Touren möglichst gewissenhaft, aber auch wir sind nicht perfekt. Haben wir etwas Wichtiges vergessen oder sind unserer Infos nicht korrekt?
Schreiben sie uns eine Nachricht!









Ja, ich bin einverstanden wenn diese Nachricht unter den Leser-Kommentaren zu dieser Tour aufscheint (E-Mail-Adresse und voller Name werden nicht veröffentlicht)