Auffahrt von Söll ins Hexenwasser

zurück zur Liste

Söll - Hochsöll, 1135 m (radtour)


Charakter:

Von Söll ins Hexenwasser - vorallem am Abend ein Genuss!

"Staunen - begreifen - verstehen" - so lautet der Slogan des überaus beliebten Familien-Ausflugszieles auf der Hohen Salve bei Söll. Staubecken, Wasserrinnen, Kletterteiche, Matschbecken, Feuerstellen (mehr als 60 Stationen) lassen keine Langeweile aufkommen.

Tourdaten:

Tiroler MTB-Routen Nummer: 350
Fahrzeit: 01:00:00
Höhendifferenz: 447m
Abfahrtsdifferenz: 42m
Schwierigkeit: 2
Länge: 4,32 km

Wegbeschaffenheit:
  • Aspahlt: 100%

Starthöhe: 720 m
Endhöhe: 1135 m
Beste Tourenzeit: Mai bis Ende Oktober
Gebirge(Region): Kitzbüheler Alpen (Söll)

Anreise/Zufahrt:

Von Deutschland: über Kufstein direkt nach Söll
Von Italien: Brenner, Innsbruck, Wörgl, auf der B178 direkt nach Söll

Ausgangspunkt:

Talstation der Bergbahn Söll, 720m (kostenlose Parkmöglichkeit)

Auffahrt

Etwas oberhalb der Talstation (Moonlight-Bar) führt eine Unterführung durch die Schipiste. Hier beginnt die Auffahrt entlang der Asphaltstraße nach Hochsöll. In zahlreichen Kehren zieht diese Bergstraße aufwärts - wir folgen stets der Beschilderung "Hochsöll - Hexenwasser". Direkt am Gasthof Salvenmoos beginnt eine kurze Abfahrt, ehe die letzten Meter bergauf zur Bergstation der Gondelbahn führen.

Anschlussmöglichkeit: Tour zur inneren Keatalm, 1.494m oder zum Filzalmsee, MTB Tour Nr. 265

Abfahrt:

Entlang Auffahrt oder alternativ durch das Hexenwasser zur Stöckalm und entlang der Familienabfahrt über Foisching nach Söll.

Kartenmaterial

KitzAlpBike Karte, 1:35.000 (erhältlich in allen TVB Büros)
Kompass Nr. 29 Kitzbüheler Alpen

Stützpunkte unterwegs:

Diverse Gastronomien im Hexenwasser Hochsöll

Panoramen:

Auffahrt nach Hochsöll - am Gasthof Salvenmoss
Auffahrt nach Hochsöll - am Gasthof Salvenmoss

Fotos:

Hexenwasser
Hexenwasser
Parkplatz Bergbahn
Parkplatz Bergbahn
Bergstation der Gondelbahn Hochsöll
Bergstation der Gondelbahn Hochsöll

Hast du die radtour Söll - Hochsöll in volle Zügen genießen können, auch dank unserer Informationen?
Wenn du dich dafür bedanken willst, unterstütze uns doch mit einer kleinen Spende. Klicke dazu auf den Flattr-Button neben an. Mit diesem kleine Beitrag können wir einen Teil unserer Kosten decken und dir weiterhin radtour-Informationen aus erster Hand liefern.

Sie sind die radtour Söll - Hochsöll schon einmal gegangen? Wie hat es Ihnen gefallen? Wir recherchieren alle Infos zu den Touren möglichst gewissenhaft, aber auch wir sind nicht perfekt. Haben wir etwas Wichtiges vergessen oder sind unserer Infos nicht korrekt?
Schreiben sie uns eine Nachricht!









Ja, ich bin einverstanden wenn diese Nachricht unter den Leser-Kommentaren zu dieser Tour aufscheint (E-Mail-Adresse und voller Name werden nicht veröffentlicht)